Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Admin
avatar
Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 13.08.13
Beitrag© By Fairy Tail [NPC]  So Nov 24, 2013 12:30 pm

Hier befindet sich die Innenstadt von Hargeon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Fr Jun 20, 2014 9:10 pm

Kontera schaute sich um nachdem er mehrere Tage umherreiste, mit einem neugierigem Gesicht tapste er umher und stieß ziemlich oft irgendwelche Leute ausversehen an wie ler seinen Blick nicht nach vorne gerichtet halten konnte. Woaaah... Oh, sorry, entschuldigung, ups! Keine absicht, hoppala, uiuiui! Nach vielen Entschuldigungen schnappte Kontera sich ein Eis welches er bezahlte, es war mit Pfirsichgeschmack. Kontera genoss das Eis, als es verschwand, in seinem Magen, ging das Schubsespiel wieder von vorne los. Anschließend fiel er einer Person unbeholfen über die Füße und knallte auf den Boden. Aua... Kopfreibend blickte er sich um.
Nach oben Nach unten
Superior | Spannerin
avatar
Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.03.14
Alter : 15
Ort : Deutschland | NRW

Infos
Alter: 26 Jahre
Magie: Devil's Heart
Multicharas:
Beitrag© By Noimi  Fr Jun 20, 2014 9:28 pm




Sora Baskerville
Dragon Slayerin des Eises

Nachdem Sora nun endlich schon seit einer Weile endlich in Hargeon angekommen war, wollte sie sich natürlich sofort umsehen. Da die Innenstadt allerdings auch sehr belebt war, konnte man sich leicht verirren. Denn eigentlich war die Dragon Slayerin hier noch nie gewesen, weswegen die Stadt für sie neu war, aber gleichzeitig machte sie Sora auch neugierig. Wer wollte denn auch nicht eine Stadt erkunden, wenn er sie nicht kennt und sehr neugierig ist? So war es auch mit Akito. Der Exceed flog die ganze Zeit über die Köpfe der Füßgänger weg, um interessante Stände für ihn und Sora zu finden. Nach einer Weile kam er allerdings auch schon zurück und setzte sich auf die Schulter seiner Begleiterin. "Tut mir Leid, Sora. Ich konnte nichts finden." "Scha-" , wollte sie ihm seufzend daher kommen, als sie bemerkte, dass plötzlich eine Person über ihre Füße gestolpert war. Wie es schien, handelte es sich dabei um einen Mann mit schönen, silbernen Haaren. Ohne zu zögern versuchte sie ihm aufzuhelfen. "Geht... Geht es Ihnen gut?!" , brachte sie ihm entgegen.



_____________♪♬
reden | denken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pandorahearts-rpg.forumieren.com/
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Fr Jun 20, 2014 10:00 pm

Kontera sah sich um bevor er sich auf den Rücken drehte, eine etwas jüngere Dame hielt ihm die Hand hin. Lächelnd nahm er diese in seine und zog sich hoch. Er war relativ leicht was er seinem Körperbau verdankte. Kontera drehte sich dann zu Sora und sah sie nicht wirklich entmotiviert an. Wo er nun Sora ansah blieb sein Blick auf ihrem Gesicht hängen, langsam vergrößerten sich seine normalgroßen Pupillen, schnell nahm er Sora an die Hand und zog sie in eine mehr oder weniger große, verlassene Gasse, nicht all zu hart drückte er sie gegen die Wand und das so das sie entkommen konnte falls sie Angst bekam oder sonstiges. Mit funkelnden Augen sah er Sora an.
Nach oben Nach unten
Superior | Spannerin
avatar
Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.03.14
Alter : 15
Ort : Deutschland | NRW

Infos
Alter: 26 Jahre
Magie: Devil's Heart
Multicharas:
Beitrag© By Noimi  Sa Jun 21, 2014 1:37 am




Sora Baskerville
Dragon Slayerin des Eises

Auch wenn er gewaltig gefallen zu sein schien, sah man es ihm nicht an, als er sich aufrichtete. Dieser fing auf einmal an, wie ein Verrückter in das Gesicht der Braunhaarigen zu starren. Loslassen würde er wahrscheinlich nicht mehr. "H-Hallo?" , kam es aus ihrem Mund gestottert, während sie mit ihrer Hand vor seinem Gesicht winkte. Allerdings wurde diese Hand auch schon von ihm gegriffen, worauf er sie zu einer Gasse führte. Dort angekommen fing er auch schon an, sie gegen die Wand zu drücken. Zwar tat es nicht weh und sie befreite sich auch mit Leichtigkeit, aber dennoch verstand sie nicht, was bitteschön der Sinn dahinter war. "Was sollte das grade?" , kam sie ihm nur mit einem ziemlich verärgtem Ton. Denn wer machte schon sowas? Und vor allem dem kleinen, schwarzen Exceed wollte die Sache einfach nicht gefallen. In binnen von Sekunden bauten sich auf seinem Rücken wieder die Flügel auf, und schon machte er quasi einen kurzen Gleitflug zu dem Kopf des Silberhaarigen, auf den er sich sogleich setzte. "Was sollte das denn?!" , brüllte Akito den Jungen nur förmlich an, während er wild auf seine Schädeldecke einpreschte.



_____________♪♬
reden | denken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pandorahearts-rpg.forumieren.com/
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Jun 21, 2014 8:34 pm

Das Mädchen windete sich heraus und das kleine Getier flog auf seinen Kopf worauf er mit seinen kleinen ''Händchen'' auf den Kopf einschlug. Sowas tat in der Regel nicht großartig weh aber Kontera ist ein Weichei - bei dem geht das. Schnell sprang Kontera mit den Füßen hin und her. Auauauauauauau! Kontera zog sie die Kapuze über damit der Schmerz nicht so hoch war. Tut mir Leid, tut mir Leid, tut mir Leiiiiid! Ich war für einen Moment völlig hin und weg, ich war wie gesteuert., jammerte der Todesmagier. Er blickte Sora an, man sah ich den Augen nichts des trotz immer noch die kleinen Herzchen in den Augen welche für sich sprachen. Schon einem Hund ähnlich sah er Sora fröhlich an.

Out: Da, kannst gerne jetzt Hundekommandos geben wenn du dich das traust. XDDD
Nach oben Nach unten
Superior | Spannerin
avatar
Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.03.14
Alter : 15
Ort : Deutschland | NRW

Infos
Alter: 26 Jahre
Magie: Devil's Heart
Multicharas:
Beitrag© By Noimi  Mo Jun 23, 2014 9:19 pm




Sora Baskerville
Dragon Slayerin des Eises

Der Exceed fing an zu kichern und sich zu freuen, als er erblickte, wie sein Opfer leidete. Dieser fing unwiderkürlich an, mit den Füßen hin und her zu springen. Gerade als Sora Akito daran hindern wollte, weiterzumachen, zog der Silberhaarige sich sein Kapuze über, weswegen der schwarze Exceed sofort auf den Boden plumpste. "Na dir werd ichs no-" Die nächsten Worte Akito's wurden allerdings unterbrochen, als Sora wieder auf ihren Kopf setzte. Mit einem wütenden aber auch zu gleich etwas schadenfreudigem Blick starrte sie den Magier an. Seltsamerweise schien dieser eine Art von einem Hundeblick zu machen, da kam die Dragon Slayerin auch sogleich auf eine Idee. "Mach Platz!" , befahl sie ihm, worauf sie "Wie heißt du und woher kommst du?" hinzufügte.



_____________♪♬
reden | denken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pandorahearts-rpg.forumieren.com/
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Di Jun 24, 2014 5:48 pm

Als das Vieh endlich vom Kopf war hörte er einen Befehl vom Mädchen worauf er sich sofort auf den Hintern fallen ließ und nach vorne gebückt mit den Händen vom Boden abstützte. Er sah nun auch das Sora keine kurze Hose sondern einen Rock trug, doch das war jetzt unwichtig, denn er wurde was gefragt! Ich heiße Kontera Alé Steriu Al Brá und komme irgendwo von... Dort. Kontera deutete irgendwo in die Richtung Onibas'. Beim hochschauen zu den Augen des Mädchens wurde sein Hals langsam steif weshalb er auch schon bald auf ihre Schuhe starrte, es waren eigentlich normale Schuhe mit halben Strumpfhosen die bis zu ihren Oberschenkeln führten, doch Kontera's Blick blieb auf den Schuhen manifestiert.
Nach oben Nach unten
Superior | Spannerin
avatar
Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.03.14
Alter : 15
Ort : Deutschland | NRW

Infos
Alter: 26 Jahre
Magie: Devil's Heart
Multicharas:
Beitrag© By Noimi  Sa Jul 19, 2014 6:46 pm

Hier stand mal ein Post, aber leider war Sora so dumm, dass sie diesen ausversehen löschte. Grr....T___T

_____________♪♬
reden | denken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pandorahearts-rpg.forumieren.com/
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Do Jul 24, 2014 12:42 pm

Nachdem Kontera von einer Hand aus dem Konzept beim Schuhestarren gebracht wurde nahm er die Hand und ließ sich hochhelfen, nun blickte er auch mal in ihr Gesicht. Sora... Der Name bedeutet doch Himmel oder? Konter lächelte. Er sah das komische Ding an das Sora zu folgen schien. Und wer bist du, wenn ich fragen darf? Kontera schaute anschließend die zwei schief an da er nicht wusste ob das Gespräch danach weitergeführt wird oder nicht, die Frage konnte man aber nicht wirklich in seinen Augen ablesen. Ihm war es auch jetzt irgendwie ziemlich unangenehm Sora in die Gasse gezerrt zu haben, schämen tat er sich dafür sowieso schon.
Nach oben Nach unten
Superior | Spannerin
avatar
Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.03.14
Alter : 15
Ort : Deutschland | NRW

Infos
Alter: 26 Jahre
Magie: Devil's Heart
Multicharas:
Beitrag© By Noimi  Mi Sep 10, 2014 8:07 pm

OUT: Gomene fürs nicht posten, Kain, aber ich habe erst jetzt gesehen, dass ich schon längst müsste. qwq Gomenasai! >___<""




Sora Baskerville
Dragon Slayerin des Eises

"Ich...ich glaube schon..." , antwortete die Braunhaarige dem Silberhaarigen nur stotternd und mit einem überraschten Unterton entgegen, als er danach fragte, ob ihr Name Sora Himmel bedeuten würde. Wie er ihr aber dabei ins Gesicht starrte, kam der Dragon Slayerin irgendwie...irgendwie so gruselig vor. Lag es daran, dass er eigentlich eine völlig fremde Person war und dennoch direkt nach seinem "Vergehen" sich entschuldigt hatte? Dadurch kam ihr aber auch eine Art warmes Gefühl auf; Sie hätte nicht gedacht, dass sie diesem Jungen, der vor ein paar Minuten für sie noch einen Rüpel darstellte, jetzt bereits vertrauete. Und das sogar nur dadurch, dass er plötzlich so freundlich und höflich zu ihr war. Bei ihren etwas wirren und fröhlichen Gedanken musste Sora auch so gleich wieder an die Hundekommandos denken, die er auch noch ausgeführt hatte. Ein kleines kichern konnte sie sich dabei allerdings nicht verkneifen. Während sie also so leise wie möglich kicherte und innerlich lachte, hatte der Exceed inzwischen wieder seine Flügel ausgebreitet und es sich wieder auf dem Kopf von Kontera gemütlich gemacht. Ruhig, leise und schon fast meditierend saß er dort im Schneidersitz und stellte sich mit einer eher gedämpften, aber gleichzeitig auch irgendwie total fröhlichen Stimme vor. "Mein Name ist Akito...ich bin mehr oder weniger erfreut, dich kennenzulernen, Kontara oder so. Jedenfalls kann ich dir jetzt schon sagen, dass wenn du meiner Freundin auch nur ein Haar krümmst, du es bitter bereuen wirst!" Darauf tat Akito es seiner Freundin gleich und fing ebenfalls an, ununterbrochen zu lachen. Wenige Minuten, wenn nicht sogar Sekunden, später, kicherte Sora schließlich immer leiser, bis dieses schließlich in einem kräftigen Lächeln mündete. Vorsichtig ging sie auf Kontera zu, blieb vor ihm stehen und streckte ihre Hände nach ihrem Partner aus. Sanft umschloss sie mit ihren Händen den Körper des Exceeds, worauf sie ihn auf ihre rechte Schulter absetzte. "Im Übrigen heißt er nicht umsonst Akito - Er ist wirklich ein kleiner Teufel!" , flüsterte die Braunhaarige dem Silberhaarigen ins Ohr, als sie sich einfach nach vorne zu ihm beugte. Zwar bekam das geflügelte Geschöpf mit, was die Dragon Slayerin sagte, sah es allerdings als ein Witz an, weswegen er anfing zu lächeln und Sora wieder zu kichern.



_____________♪♬
reden | denken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pandorahearts-rpg.forumieren.com/
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Mi Sep 10, 2014 9:28 pm

Der kleine Kerl der sich als Aktio vorstellte kam Kontera nicht mal im wissen das es ein Exceed war wirklich bedrohlich rüber wobei die Schläge auf dem Kopf schon weh taten. Kontera sah die beiden an wie sie auf einmal sich vollkicherten. Doch er musste auch etwas lachen als sie etwas zu Akito anmerkte. Kontera sah die beiden an. Wo wollt ihr eigentlich hin? Erzählt doch ein wenig über euch wenn ihr mögt, ich treffe so selten Leute die mit mir reden., meinte Kontera. Er war ehrlich gesagt wieder ein Kunststück für das Mädchen welches er von Anfang an bewunderte auszuführen.
Nach oben Nach unten
Superior | Spannerin
avatar
Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 17.03.14
Alter : 15
Ort : Deutschland | NRW

Infos
Alter: 26 Jahre
Magie: Devil's Heart
Multicharas:
Beitrag© By Noimi  Fr Sep 12, 2014 2:15 pm




Sora Baskerville
Dragon Slayerin des Eises

Bei der Frage des Magiers hörte Sora direkt auf, zu kichern und grübelte erstmal in Gedanken vor sich hin. Wo wollte sie nochmal hin? Zwar besaß die Dragon Slayerin ein gutes Gedächtnis, hatte es aber irgendwie doch vergessen. Akito selbst bemerkte, wie seine Partnerin nachdachte und auch, dass sie anscheinend hängen geblieben war. Mit einer geballten Faust schlug er ihr sanft gegen den Kopf, worauf ihr auch direkt ein Licht aufging. "Nunja, eigentlich sind wir hier nur, um uns ein wenig umzusehen und bestenfalls etwas zu Essen zu besorgen." , erklärte Sora dem Silberhaarigen, während sie sich am Nacken kratzte. Ja, genau, die Beiden wollten sich ja noch was zu essen besorgen...bei den Gedanken an die schönen und leckeren Gerüchen könnte ihr der Sabber wortwörtlich aus dem Mund laufen, allerdings konnte sie dies noch zurückhalten. Stattdessen gab ihr Magen nur kurz ein leises knurren von sich. Wieder einmal konnte sich die Braunhaarige kein kurzanhaltendes kichern verkneifen, wandte sich aber dann direkt wieder Kontera zu. "Wo willst du denn hin? Vielleicht können wir uns hier zusammen ein wenig umsehen und miteinander unterhalten."



_____________♪♬
reden | denken

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pandorahearts-rpg.forumieren.com/
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Mo Sep 22, 2014 2:15 pm

Kontera blickte die beiden an und merkte schon das es Sora entfallen war, es fand es schon irgendwie lustig aber lachte nicht darüber.
Sie antwortete damit das sie sich umsehen will und was zu Essen besorgen möchte. Mit einem Lächeln im Gesicht nickte er auf ihre Frage. Ich komme gerne mit wenn ich euch keine Last bin und Akito nichts dagegen hat. Konteras Blick schweifte von der hübschen Sora zum kleinen Akito welcher diesmal mitreden durfte, aus Konteras Sicht zumindest.

Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  So Nov 30, 2014 6:52 pm

Mir fällt ein ich muss noch was machen., meinte Kontera, er wolte eigentlich plötzlich schnell weg.

Out: Sorry aber 3 Monate?! Ich habe das schon mit Teku ausgehalten, ich habe wirjklich keine Lust darauf dasn ochmal durchzuziehen.

TBC: Onibas Bahnhof
Nach oben Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 20

Infos
Alter:
Magie: Dragon Slayer Magie des Feuers
Multicharas:
Beitrag© By Natsu Dragneel  Mo Dez 01, 2014 5:47 pm

Als Natsu, Happy und Ryan aus dem Bahnhofsgebäude raus waren ging es dem rosa haarigem wieder besser. "So wie wäre es wenn wir erst schnell was essen gehen und dann nach den Dieben fragen. Nur wenn das für alle beteiligten okay ist." sagte Natsu und sah von Happy, der schon nickend da stand, zu Ryan. Dieser schien mit den Gedanken gerade etwas wo anders zu sein weshalb der Drachentöter ihm mit der Hand vor dem Gesicht winkt. "Hey Ryan hast du zugehört?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Do Dez 04, 2014 11:30 am

<--Hargeon Hafen

Ryan dachte nach, welche Stellargeister es sein könnten. So wie er wusste konnten es keine Goldenen schlüssel sein, denn Lucy hatte 10 von ihnen... und die anderen 2 Wusste Ryan hatte eine andere Magierin welche sehr zuverlässig ist, so sagten es ihr die Stellargeister der schlüssel Pisces und Lyra. Erst als Natsu mit der Hand vor seinem Gesicht fuchtelte reagierte Ryan. "Ähm... ja... also...nein... was hast du gesagt? Hehe.." meinte er und kratzte sich verlegen am Hinterkopf. Was Natsu wohl gesagt hatte?
Nach oben Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 20

Infos
Alter:
Magie: Dragon Slayer Magie des Feuers
Multicharas:
Beitrag© By Natsu Dragneel  Fr Dez 05, 2014 5:36 pm

"Nun ich hatte gefragt ob wir erst schnell was essen gehen können." wiederholte Natsu der zu Happy sah. Dieser stand immer noch nickend wegen der Frage von Natsu da. Der kleine blaue Exceed dachte gerade über Fisch nach, was wohl mit einer der größten Gedanken in Happys Kopf war. Natsu sah Ryan fragend an der immer noch da stand und sich am Kopf kratzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Jan 03, 2015 2:37 pm

[First Post]

Gemütlich lief Laxus in der Innenstadt von Hargeon herum. Er hatte gerade einen Auftrag erledigt. Der Dragonslayer des Donners sollte Fracht von Kunugi nach Hargeon zu einem Magierladen bringen. Die Fracht sollte wohl sehr beliebt sein und er wurde ständig von Dieben attackiert, die er aber mit Leichtigkeit besiegt hatte. Als sich der großgewachsene Magier umsah, entdeckte er eine vertraute Gestalt und schlenderte zu ihr herüber. "Nanu, Natsu, was machst du denn hier?" Als er dann zu dem Jungen, den der Feuer-Dragonslayer im Schlepptau hatte, schaute, runzelte er die Stirn. "Und wer ist der Kleine da?"
Nach oben Nach unten
Träumerin
avatar
Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 29.12.13

Infos
Alter: 20 Jahre
Magie: Dragon Slayer des Todes
Multicharas:
Beitrag© By Yamila Cradle  Di Feb 03, 2015 4:19 pm

Gähnend lief Scarlett die Straßen der Innenstadt von Haregon entlang.
Sie wollte hier mal schauen ob sie ein paar Anhaltspunkte zu dem Aufenteilsort von Grimoire Hearts fand, doch auch hier war nichts zu finden.
Auch Passenten die sie fragte wussten nicht mehr als die Dragon Slayerin.
So ließ sie Scarlett nach ein paar weiteren Schritten auf einer Bank nieder und streckte sich dann.
Von der Isuban-Region bis hier her waren es doch ein paar Meter und da sie so gut wie alles gelaufen war wollte sie jetzt nur noch in ihr kuscheliges Bett.
Doch was wäre dann mit den anderen drei Leuten gewesen?
Hatten sie schon etwas gefunden?
Die grün Haarige runzelte die Stirn denn einige fragen gingen ihr durch den Kopf die sich so nicht beantworten konnte.
Doch zurück in die Kälte wollte sie auch nicht, da war ihr dieses Städtchen schon lieber.
Nachdem sich Scarlett etwas zurück lehnte und sich etwas in ihrer Umgebung umschaute, bemerkte sie ein bekanntes Gesicht.
la..la..la...laxus... stotterte Gedanklich und wurde kurz rot wie eine Tomate.
Doch dies konnte sie zum Glück schnell wieder verbergen, denn sie hielt sich einfach schnell die Hände vor die Wangen und beobachtete dabei heimlich Laxus wie er mit zwei weiteren Jungs sprach.
Den einen erkannte die Dragon Slayerin sogar noch wieder, denn Natsu kannte wahrscheinlich jeder zweite.
Nur der andere war ihr noch fremd gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 20

Infos
Alter:
Magie: Dragon Slayer Magie des Feuers
Multicharas:
Beitrag© By Natsu Dragneel  So Feb 15, 2015 5:12 pm

Ehe Ryan antworten konnte wurde Natsu von einer ihm sehr bekannten Stimme angesprochen. Er drehte sich um um nach zusehen ob seine Vermutung richtig war. Und natürlich War sie richtig vor ihm stand Laxus. "Ah Laxus. Naja ich bin hier auf einem Auftrag gemeinsam mit Ryan." sagte der Rosahaarige zu seinem Gegenüber und zeigte dabei auf Ryan der hinter ihm stand. Jedoch sah Natsu nun zu dem Grünhaarigen Mädchen das in der Straße stand. Kennen tat der Dragon Slayer das Mädchen nicht. Happy sah auch das Mädchen an und kratzte sich leicht am Kopf. Auch er kannte sie nicht. Aber das würde sich bestimmt bald ändern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Feb 21, 2015 12:37 pm

Natsu schien wenig überrascht, dass der Donnerdragonslayer vor ihm stand. Der Feuermagier drehte sich zu ihm um und erklärte,dass er in einem Auftrag mit dem Neuen sei, der sich als Ryan herausstellte. Laxus' etwas abweisender Blick zeigte Unwissenheit. "Ist er ein Neuer?" Während der Dragonslayer die Frage stellte, schaute Natsu in eine andere Richtung und musterte eine Magierin mit grünen Haaren, die sich gerade die Hände vor dem Gesicht hielt. Etwas verwundert starrte der großgewachsene Magier das Mädchen an und grübelte, woher er sie kannte. "Die kommt doch aus Cat Shelter..."
Nach oben Nach unten
Träumerin
avatar
Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 29.12.13

Infos
Alter: 20 Jahre
Magie: Dragon Slayer des Todes
Multicharas:
Beitrag© By Yamila Cradle  Sa Feb 21, 2015 5:20 pm

Scarlett bemerkte nach ein paar Sekunden, dass die kleine Gruppe nun sie auch in gewisser weiße beobachtete.
Schnell wich ihr Blick zur Seite auf das nächst beste was sie finden konnte und hielt sich dabei weiter die Hände vor die Wangen.
Langsam wurde sie etwas überfordert mit der Situation, denn Scarlett wollte eigentlich nur im Hintergrund bleiben und so viel Aufmerksamkeit war sie einfach nicht gewöhnt.
Nun musste sie also sich etwas überlegen um schnell aus der Situation wieder raus zukommen.
Die einfachste Lösung schien hier bei, einfach aufzustehen und loszulaufen.
Jaaa dies versuchte die grün Haarige dann auch.
Sie lief los, in die Richtung wo Natsu und Laxus standen und wollte nur an den beiden vorbei gehen.
Allerdings, so ungeschickt wie sie war, stolperte die Dragon Slayerin und fiel dabei genau in Laxus Arme...Wie er wohl reagieren wird?~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Feb 28, 2015 10:08 pm

Laxus schaute das Mädchen weiterhin an. Sie wirkte etwas beschämt und wich ihren Blick schnell zur Seite aus. Laxus schien etwas verwirrt. Was haben nur Frauen? Der Donnerdragonslayer beobachtete sie weiterhin, bis sie schließlich aufstand und loslief. Erst schien es so, dass sie nur vorbeigehen wollte, doch dann stolperte das grünhaarige Mädchen und landete direkt in die Arme des großgewachsenen Magiers, der sie nur verblüfft anstarrte. "Ä-ähh..."
Nach oben Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 20

Infos
Alter:
Magie: Dragon Slayer Magie des Feuers
Multicharas:
Beitrag© By Natsu Dragneel  Sa Feb 28, 2015 10:15 pm

Natsu sah das Mädchen weiterhin an. Sie wirkte irgendwie komisch auf den Dragon Slayer. Aber dies War gerade egal. Die grünhaarige wollte scheinbar auch nur an ihnen vorbei gehen, stolperte und fiel direkt in die Arme von Laxus der nichts mehr als ein 'Ähh' raus brachte. Happy sah das Mädchen mit weit auf gerissenen Augen an. Wie das Mädchen jetzt wohl reagieren würde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Beitrag© By Gesponserte Inhalte  

Nach oben Nach unten
 

Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Innenstadt von Loguetown
» Innenstadt - Kirschblüt Garten
» Cedar, Innenstadt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Fairy Tail :: Städte in Fiore :: Hargeon-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen