Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Teilen | 
 

 You won't find me

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
A telling Bird
avatar
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 25.08.16

Infos
Alter: 24 Jahre
Besonderheiten:
Magie: Lehre der vier Zeichen (Spell Magic)
Beitrag© By As Novella  Sa Nov 19, 2016 4:12 pm

You won't find me
The princess locked her room.
She never wanted to see you.

Die Geschichte. Aus deiner Sicht heraus war es wohl so etwas wie "Liebe auf den ersten Blick", oder nicht? Eine schüchterne Gestalt, mit der du dich schnell anfreunden konntest und in die du dich schnell verliebt hast. Sie erschien wie eine unschuldige Blume, ein klares Lachen war das, was dir auf ewig in Erinnerung bleiben sollte. Du hattest sie fragen wollen, ob es ein ... "wir" geben würde. Fast einen ganzen Monat hattest du gebraucht, bist du diese Entscheidung getroffen hast, aber du wolltest sie auch nicht mehr ändern. Du hattest einen Entschluss gefasst.
Dann verstarb dein geliebter, großer Bruder. Mord.

Der Gesuchte. Wie du damit umgegangen bist, weiß sie selbst nicht. Nur du weißt es. (Im Grunde muss es auch kein Bruder gewesen sein, es kann auch eine Schwester, eine gute Freundin, ein guter Freund, was auch immer gewesen sein.) Du bist eine sanftmütige Gestalt und hast dich davon wahrscheinlich auch ziemlich durcheinander bringen lassen. Deine einzige Hoffnung? Sie. Du kennst sie erst seit kaum einem Monat, aber trotzdem ... bleibt sie dir weiterhin in Erinnerung. Du willst sie wiederfinden. Jetzt, wo dein Bruder weg ist, hast du niemanden mehr, auf den du dich stützen kannst.
Das Alter ist weitesgehend freigestellt, auch an der Geschichte an sich kann noch gerne gewerkelt werden, nur sollte es eine männliche Person sein! Bei der Avatarperson habe ich keine Vorschläge, behalte mir aber ein Vetorecht vor. Name und Umfeld und so weiter kann frei ausgesucht werden, sollte sich nur etwa mit meinen ungefähren Vorstellungen decken, ich lasse allerdings auch gerne mit mir reden. Gilde ist vorrangig erst einmal egal, er ist wohl erst einmal gut gesinnt, was sich ggf. ändern kann. Ich bestehe nicht auf lange Posts, die Rechtschreibung sollte aber verständlich und lesbar sein.

Noch einmal von vorn. Warte, was? Also, das muss man nicht verstehen, oder etwa doch? Wenn sie es erklären würde, wäre es Folgendes: Nichts weiter als ein gewöhnlicher Auftrag, wo sie sich mit dem Bruder des Zielobjektes - also dich - beschäftigen musste, damit sie erst einmal dem Assasinen ihrer Gruppe die notwendige Freiheit verschaffen konnte. Dann wurde der Auftrag sauber wie eh und je ausgeführt und sie schied wie so oft aus dem Leben anderer heraus.
Eigentlich hättest du sie vergessen oder aber als eine andere Person in Erinnerung behalten sollen, doch wieso erlebt ihre Magie einen plötzlichen Aussetzer? Wieso tauchst du, mit dem sie eigentlich nie wieder ein Wort wechseln sollte, plötzlich wieder vor ihr auf? Was stimmt nur nicht mit dir? Nicht nur, dass du dich noch haargenau an sie erinnerst, nein, du bist auch noch so dickköpfig und willst sie unbedingt finden! Du weißt scheinbar überhaupt nicht, dass sie an dem Tod deines Bruders maßgeblich beteiligt war, eine Mittäterin ist und zudem auch noch böse gesinnt?
Oh, kleiner Mann, die Kälte wird dich richten ... oder nicht?

Die Suchende. Na gut, eigentlich suchst du ja sie und nicht sie dich. Sie jedenfalls heißt As Novella, auch wenn das nicht ihr erster Name ist. Sie ist 24 Jahre alt und gehört zudem zu Grimoire Hearts - was auch nicht ihre erste Gilde ist. Somit ist sie durch und durch böse, auch wenn nicht gerade geklärt ist, was genau von ihr böse ist. Ihre Handlung? Ihr Denken? Was hängen bleibt, wenn man sie persönlich in der Höllenstube kennen lernt, ist, dass sie extrem launisch ist und an vielem etwas auszusetzen hat. Und das wird bei dir wahrscheinlich erst recht auftreten! Du unmöglicher Fall von Magieversagen! Es wird dir wahrscheinlich nicht gerade leichtfallen, mit ihr auszukommen, so, wie sie sich in den dunklen Kreisen zeigt - aber trotzdem wirst du weiter an die Gestalt aus deinen Erinnerungen glauben, die manchmal schleierhaft in der Realität vor dir steht.
Und weiter?
Sie jedenfalls wirst du nicht bekehren können, nie und nimmer könnte sie sich jemals von ihren Vorgesetzten lösen und eine andere Richtung als diese gehen. Was wirst du also tun?
Lässt du dich von den klaren Augen in die Dunkelheit führen oder wendest du dich doch von dem Wesen ab, von dem du innerlich spürst, dass es sich nach Wärme sehnt, weil die Kälte ihr Alltag ist? Das wird sich mit der Zeit zeigen.
Geplant ist vieles und nichts. Es ist ein Ansatz für ein Plot, in den man noch weitere Ideen einwerfen kann und gerne darf! Allerdings wird sie wie beschrieben nicht auf die gute Seite wechseln, es wäre allerdings auch schade, wenn er sie aufgeben würde ... denn wer weiß, was Menschen durch andere Menschen so werden können. Sollten Fragen offen geblieben sein, darf man sie mir gerne stellen, ich würde mich über ernst gemeintes Interesse freuen! Es ist einfach kein Plot, der schnell gehen wird.

image by yoma
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

You won't find me

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Fairy Tail :: Charakter Planungen & Bewerbungen :: Charakterbauplatz :: Gesuche-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen