Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fairy Tail Domizil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Di Dez 27, 2016 6:02 pm

Für all jene Mitglieder Fairy Tails die kein eigene Wohnung sich leisten können oder lieber unter Gildenmitglieder sind.

Es steht ein wenig Abseits in der Stadt und trennt strickt Männlein und Weiblein. Die Herbergsmutter achtet Strickt auf Ordnung und ist immer bereit den mitgliedern der Gilde mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Di Dez 27, 2016 6:07 pm

Gildenhaus => Domizil

Da machte sich also Kyoma wieder mit Yang auf den Weg, man sah ihnen beiden nach als sie wieder quer durch die Gildenhalle schritten. Aber an und für sich war es wohl nichts so besonderes das hier der Gildenmeister selbst einmal eingriff und sich bemühte. Immerhin hatte er das Mädchen ja auch aufgegabelt und das machte ihn irgendwie ja scheinbar verantwortlich.
Danns tanden sie auch schon wieder draußen in der Nacht und er schlug den Weg die Straße rauf ein.
In Richtung des Domzils der Gilde. ein kleiner seperater Gebäudekomplex, wie sollte man ja auch ruhig neben dem, Gildenhaus schlafen können, wenn das drohte jeden Moment mal explodieren zu können.
Und so übertrieben war diese Vorstellung letztlich auch nicht. Nun es sei wie es sei, da erreichtn sie auch schon den aun der das Gelände vom Rest der Stadt abtrennte, es befand sich auf einen leichten Hügel und versprach jetzt schon eine gute Aussicht.
"Die es gibt ein Haus für die Damen und für die Herren und die Herbergsmutter ist sehr bemüht die Einhaltung der Hausregeln durch zu setzen, aber Sorgen muss man sich deswegen nicht. Es ist ganz gemütlich", meinte er neben bei Ruhig zu der jüngeren und er trat auf einen der alten Steingebäude zu.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Fr Jan 06, 2017 10:52 am

Yang nickte stumm und die beiden liefen vor bis zu dem Gebäude. Es war nicht ganz so groß wie die Gilde, hatte aber genug raum um einige Leute drin leben zu lassen. Sie öffneten die mehr oder weniger große Holztür und betraten das Domizil. Der Boden war großzügig mit Fellen ausgelegt, an den Wänden hingen Fotos und Bilder von allen möglichen Orten und Sachen und neben einer Treppe die nach oben führte war das Fairy Tail logo. Alles in allem sah es sehr gemütlich aus. Eine Ältere Frau mit weißen Harren kam auf uns zu und fing an sich mit Kyoma zu unterhalten während Yang sich weiter umkuckte
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Fr Jan 06, 2017 3:39 pm

Man hatte wirklich immer das Gefühl bei der jungen Dame das man eigentlich mit der Luft redete, er gab ein seufzen von sich und würde dann mit ihr das Gebäude betreten. Während Yang noch staunte wurde Kyoma auch schon abgefangen, er lies sich nicht oft hier blicken, nicht unbedingt weil es ab vom Schuss war sondern ... nunja weil er sich vor ein oder zwei Sachen tatsächlich etwas drückte.
Dem entsprechend ist es nicht wirklich überraschend das er beinahe so etwas wie eine Standpauke sich anhören durfte, gefolgt von einer Liste von Dingen die man mal dringend Reparieren sollte, gefolgt von Rechnungen. Bis letztlich Koma selbst in Richtung Yang deutete, nicht nur weil diese ja noch am bestaunen war, sondern vor allem um das Feuer auf sie zu lenken.
Tatsächlich gelang es auch, immerhin schien damit durch welche Beweggründe zum heutigen Besuch führten und dann ging es wohl bei Yang weiter.
Die freundliche ältere Dame begann sie zu Durchlöchern, wie sie hieße, Alter, woher sie kam, wie lange sie schon in der Gilde war, was die Lieblingshimmelsrichtung war und noch eine ganze andere Reihe Fragen die letztlich wohl auch dazu dienten die Richtige Unterkunft zu finden.
Am liebsten hätte sich Kyoma wieder verdrückt bevor das Thema zu ihm wechselte aber nunja da Yang nicht die Gesprächigste war würde er zumindestens das was er wusste und sie nichtbeantworten wollte, dazu werfen. Letztlich brauchte Yang ja so oder so eine Unterkunft
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Jan 07, 2017 12:17 pm

Yang ging vorsichtig einpaar schritte zurück als die Dame mit den ganzen fragen loslegte. Dort waren die Standardfragen die der Name oder das Alter, aber fragen über ihre Vergangenheit gingen ihr dann doch schon etwas zu weit. Still zog sie ihren Schal über den Kopf, bevor sie dann leise "Yang... Ich weiß Yang"
murmelte. Die Dame sah sie etwas verwirrt an, wahrscheinlich weil sie den Namen durch den Wollschal nicht verstanden hat. "Yang...." wiederholte sie dann schließlich, etwas deutlicherer. Das reichte wohl der Dame, um zu wissen wie unwohl es Yang in der Situation gerade gin, weshalb sie sich selbst unterbracht und sich den Treppen zuwand. "Oben sind die Zimmer. Wenn sie mir bitte folgen würden"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  So Jan 08, 2017 8:13 am

Ja das Mädchen war mehr als nur zurück haltend aber mittlerweile überraschte ihre Reaktion ihn schon nicht mehr. Es war eben wie es war und sie schien auf Teufel komm raus sich selbst zu einen Mysterium zu machen. Ob sie wohl Grundsätzlich allen Mistraute? Ob es Schmerzlich war? Kyoma konnte das noch nicht einschätzen aber die Antwort lies sich sicher schon mit Zeit finden.
"Gut, weiter als hier darf nicht einmal ich das Mädchen Domizil betreten. Aber ich denke mal es war für dich ein Aufregender Tag und hier bist du in guten Händen, also wärm dich erst einmal auf und mach es dir gemütlich.
Wenn du noch Fragen hast oder ähnliches stell sie hier oder schau in der Gildenhalle vorbei.", meinte er wieder ruhig und lies dabei seinen Blick über die Möbel des Domizils wandern.
"wenn dir nichts weiter auf den Herzen liegt sehen wir uns wohl morgen in der Halle", meint er dann leicht lächeln , gab ihr noch einen Moment für den Abschied auch wenn er sich da nicht viel erhoffte und zog wieder hinaus in die mittlerweile Nacht und in den Regen.
Er wohnte nicht in einen der Zimmer und selbst wenn hatte er ja noche in wenig Papierkram vor sich, wenn er sich vor diesen drückte, würde keine Magie der Welt ihn schützen können.

(( Zum nächsten Morgen Skippen?))
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte
Beitrag© By Gesponserte Inhalte  

Nach oben Nach unten
 

Fairy Tail Domizil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Welcome to Fairy Tail!
» Fairy Tail Gildenhaus - Haupthalle
» Fairy Tail - New Divide [Anfrage]
» Fairy Tail GenX
» Fairy Tail gesucht!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Gilden in Fiore :: Offizielle Gilden :: Fairy Tail-