Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mister Pinks Büro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
King of the Underworld
avatar
Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.08.17

Infos
Alter: 30
Besonderheiten: Schwarzer Federmantel, Geschminkt
Magie: Pantomime
Beitrag© By Jason  Mi Sep 06, 2017 11:56 pm

Das "Büro" des Gildenmeisters von Banshee Grin ist im Grunde nichts anderes als ein großer Raum, an dessen Ende ein auffälliger Thron steht. Des Weiteren befinden sich mehrere kostbare Dekorationsgegenstände in dem Zimmer, wie vergoldete Schmuckstücke, Gemälde und ähnliches.

_____________♪♬



"Have you ever had a really...bad...day?"
ON | OFF
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen of the Underworld
avatar
Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.08.17

Infos
Alter: 25 Jahre
Besonderheiten: bläuliche Haut
Magie: Fleur Final
Beitrag© By Cara  Fr Sep 08, 2017 1:18 am

First Post

Ihre Overknees hallten auf den Steinfußboden wieder. Die Gänge zogen es wie ein langes Echo mit sich. Es war eine kleine Weile her, seit Cara jene Gänge entlang ging. Dinge um diese sie sich kümmern musste hatten ihre Aufmerksamkeit erfordert. Dinge, die sie zu ihrer Zufriedenheit ausgeführt hatte. Doch auch Jason musste darüber erfahren. Wie er darauf reagieren, stünde wohl in den Sternen. Doch man könnte behaupten, dass sie so etwas wie Glück empfand. Jason wiederzusehen schien einer Dinge zu sein, die ihr so viel Freude bereiteten wie das töten. Immerhin war er ein wahres Genie und niemand geringeres als der Mann den Cara ihr Herz schenken würde. Wenn gleich sie es vielleicht auch wortwörtlich tun würde, wenn er es von ihr verlangt. Sie öffnete die Tür zu dem Raum in den er sich wie so oft befand. Imposant wie er dort auf seinen Thron saß. Die Miene mit der er sie bedachte. Für andere mochte dies schon ein Grund sein, um zu fliehen. Angst zu verspüren. Nicht für sie. Wären ihre Nerven nicht abgestumpft würde sie eine Art Schauer verspüren, der ihr den ganzen Körper läuft. Ihren Herzschlag vollkommen aus dem Takt bringt und ihre Atmung unregelmäßig werden ließ. Im Endeffekt passiert nichts davon. Außer dieses eine Gefühl in ihr. Mit einem Klacken fiel die Tür ins Schloss. Als wäre dies ihr Stichwort gewesen blickte sie in das Gesicht des Gildenmeisters. „Gerüchte kamen mir zu Ohren, dass es Probleme mit einigen Lieferungen gab.“, bemerkte sie beiläufig und stemmte ihre Hand in ihre Hüfte. „Ich bin dem nachgegangen und die Gerüchte hatten Recht. Unsere Aufsicht ist in manchen Dingen nachlässig geworden.“, wieder kam ihr jenes Bild vor Augen. Der Geruch der Angst, das Zittern jener Männer, als sie vor ihnen Stand. Cara ließ sich deutlich öfters blicken als Jason es wohl tat. Dennoch nicht oft genug, damit ihr besuch normal war. Schon gar nicht Gutes verheißen würde. Das tat es in den meisten Fällen nie. „Ich habe mich darum gekümmert.“, es war keine Großartige Sache gewesen und jene Information konnte man auch Caras Tonfall entnehmen. Doch gleichzeitig würde sie wohl bald Jason die nächste Neuigkeit verkünden. Immerhin war dies nicht der einzigen Neuigkeit besser gesagt interessante Fügung gewesen. Es schien als würde sich langsam eine Sache voran bewegen die interessant zu werden droht. Ganz nach ihrem Geschmack. Das Töten lag ihr Blut. Es war eine wortwörtliche Tatsache. Sie wurde dazu geschaffen und machte sie aus. Wie sie lebte, agierte und sich fühlte. Die letzten Lebenszüge in den Augen seiner Gegner zu gehen war etwas Unvergleichbares. Etwas was sie wohl nie aufgeben würde.

_____________♪♬
Wer sich mit mir einlässt spielt mit seinem Leben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King of the Underworld
avatar
Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.08.17

Infos
Alter: 30
Besonderheiten: Schwarzer Federmantel, Geschminkt
Magie: Pantomime
Beitrag© By Jason  Di Sep 12, 2017 5:30 pm

First Post

Der Raum war dunkel. Alles war still. Jason saß nur da, hatte die Augen geschlossen und war in Gedanken versunken. Sein Gesicht war vollkommen im Schatten verborgen, als er auf seinem Thron saß. Sein rechtes Bein über die rechte Armlehne gelegt, während er mit einem Messer Trauben aufspießte, das Messer zu seinem Mund führte und die Trauben genüsslich verspeiste. Das Messer hielt er nur spitz mit drei Fingern an dem Holzgriff.
Er wartete bereits seit einer ganzen Weile auf Miss Violet. Und langsam begann ihn die Warterei zu langweilen. Doch er gab sich alle Mühe geduldig zu sein.
Während er wartete, hatte er sich eine Zigarette angezündet. Rechts von ihm lag eine Sonnenbrille und neben dieser stand ein Aschenbecher, in welchem bestimmt schon ein Dutzend dieser Zigaretten ausgedrückt wurden und noch immer darin steckten.
Entspannt pustete er den Rauch aus, der langsam in Richtung Decke empor stieg. Doch dann tat sich endlich was, er hörte, wie jemand die Türe öffnete.
Etwas verschlafen öffnete er sein linkes Auge. Endlich war sie da.
Als Cara den Raum betrat verzog er zunächst keine Miene. Er nahm einen weiteren kräftigen Zug aus seiner Zigarette, als sie dann anfing zu reden.
Sie erzählte ihm irgendwas von...Gerüchten? Gerüchte, die irgendwelche Lieferungen betraf. Nun wollte er es doch genauer wissen.
"Gerüchte? Was denn für Gerüchte?", sprach er mit rauer Stimme, welche wohl die Folge vom vielen Rauchen war.
Kurz räusperte er sich, als die junge Dame mit ihrem Bericht fortfuhr. Während sie ihm alles erzählte, lies er das Messer zwischen seinen Fingern hin und her pendeln.
Lange Rede, kurzer Sinn. Sie hatte sich darum gekümmert. Was bei einer Frau wie ihr entweder hieß, dass alle tot waren oder sie die Verantwortlichen zu ihm gebracht hatte. Da sie jedoch allein war, schien Letzteres wohl eher nicht der Fall zu sein.
Probleme mit Lieferungen also. Es vergingen einige Sekunden, bis Jason sich wieder regte. Und dies nicht nur mit seiner Stimme. Das Messer, welches er bis eben noch spielerisch bewegte, flog im nächsten Augenblick mit extremer Geschwindigkeit in die Wand, die sich rechts von Jason befand, und blieb in dem Gemälde einer Frau stecken. Direkt zwischen ihren Augen. Es war ein Selbstportrait. Die Frau hatte er schon vor Monaten getötet, das Bild jedoch behalten.
Es vergingen wieder ein paar Sekunden, bis er dann endlich seine Stimme erhob.
"Wer war es? Äh...Bruce? Jerome? ...Dieser eine Kerl aus Onibas. Du weißt, wen ich meine. ...Oder war es ein anderer?"
Ein kurzes Schmunzeln schlich sich aus seinem Mund.
"Wer kann sich die ganzen Namen schon merken, nicht wahr?"
War ja auch nicht so wichtig."Mister Pink" hatte schließlich nicht nur Leute in Onibas unter seiner Kontrolle und sich die Namen der ganzen Typen zu merken, war ja nicht seine Aufgabe. Zumindest nicht in seinen Augen. Doch erinnerte er sich daran, dass dieser Kerl bereits letzte Woche Probleme gemacht hatte. So wartete er entspannt auf die Antwort von Miss Violet.
Als er noch einen kurzen Blick auf Cara warf, fiel ihm jedoch etwas auf. Jason war wirklich gut darin, zu erkennen, was Leute dachten. Und Cara war wahrlich keine leicht zu durchschauende Person. Doch er kannte sie mittlerweile recht gut und so bemerkte er sofort, dass sie nicht nur wegen diesen "Problemen" hier war, vor allem, wenn sie sich bereits darum gekümmert hatte. Sie wusste genau, dass das Leben von einer seiner Schachfiguren ihn nicht wirklich interessierte. Schließlich musste man Opfern bringen um ein Spiel zu gewinnen. Und dies war nichts anderes.
Kurzerhand nahm Mister Pink sein Bein von der Armlehne und setzte sich gerade hin, wenn auch er sich nach vorne neigte, die Hände faltete und seine Arme auf den Knien abstellte. Während der Rauch seiner Zigarette weiterhin langsam gerade nach oben stieg, waren nur noch seine Augen durch den Schatten seiner Haare verdeckt.
"...Noch was, Cara?", fragte er sie dann direkt mit leicht neugieriger Stimme.

_____________♪♬



"Have you ever had a really...bad...day?"
ON | OFF
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Queen of the Underworld
avatar
Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.08.17

Infos
Alter: 25 Jahre
Besonderheiten: bläuliche Haut
Magie: Fleur Final
Beitrag© By Cara  Mi Sep 13, 2017 4:02 pm

Sie verlagerte ihr Gewicht auf die andere Seite. „Sie haben die Bezahlung genommen aber die Lieferung nie abgegeben.“, sagte sie beiläufig. Das Zimmer war erfüllt von den Geruch seiner Zigaretten. Doch es störte sie nicht weiter. Anders würde es wohl aussehen, wenn hier Pflanzen stehen würden. Für sie war jenes weniger positiv. Sein ganzes Auftreten sprach Bände. Er war Respekt und vor allem Angst einflößend. Wie er mit den Messer zwischen seinen Fingern spielte. Oft hatte sie gesehen, wie manche Personen in jenen Momenten in schweiß ausgebrochen waren. Wie es sich wohl anfühlte Angst zu verspüren? Keinesfalls wollte es Cara am eigenen Leib spüren. Es würde sie unfähig machen und ihr Dasein war einfach nicht dafür ausgelegt. Doch vertrieb sie jene Gedanken schnell wieder. In Moment waren sie einfach nicht wichtig gewesen. Sie hob leicht eine Augenbraue, als er das Messer warf. Sie musste zugeben ihr Geschmack von Ästhetik unterschied sich bei weiten als der von Jason. Wenn sie die Möglichkeit dazu hatte, würde sie jenen Raum anders gestalten. Grüner auf jeden Fall. Jeder braucht brauchte eigentlich Pflanzen. Das einzige worauf man sich verlassen konnte. Sie machten einen Raum nicht nur deutlich schöner, sondern sie verleiten ihm noch Leben. Besonders für Cara war es praktisch.

„Jerome.“, lautete die kurze Antwort. Schon immer hatte er ihr ein wenig Kopfschmerzen bereitet. Doch dieses Mal war er wohl zu weit gegangen. Immerhin hatte er es sich wirklich gewagt auf bestimmter Art und Weise Banshee Grin und somit Jason zu hintergehen. Etwas was sie absolut nicht gerne sah. Aus vielerlei Hinsicht. Doch in Gegensatz zu ihm, wusste Cara viele Namen. Sie konnte und musste sie sich merken. Namen waren mächtig. Da der Rat ERA ihre nicht hatte, waren sie immer noch ein Mysterium gewesen. Mordeten, klauten und stifteten Chaos. Alles womit jener nicht klar kam. Doch spiele es eine Rolle? Neben den Vergnügen andere Personen zu töten, sprang auch noch was bei raus. Es war daher eine Win/ Win Situation. Für beide. Dann erhob Jason seine Stimme erneut. Er wusste, dass sie nicht nur wegen der missglückten Lieferung gekommen war. Damit hatte er Recht. Doch gleichermaßen hatte sie nicht weniger von ihm erwartet. Manche mögen es bei seinem Charakter verkennen, doch war er ein ziemlich intelligenter Mann. Zu intelligent für manch andere und das machte ihn ein Stückweit mehr gefährlich. „Ich habe Kontakt zu einem jungen Mann aufgenommen. Ich weiß noch nicht wie es sich äußern wird. Doch wohl möglich ergibt sich eine Möglichkeit auch mal die andere Seite zu erkunden. Andere Gilden.“, sagte sie. Man sah ein Anflug eines Lächeln ihre Mundwinkel umspielen. „Ich werde dich auf dem Laufenden halten.“

_____________♪♬
Wer sich mit mir einlässt spielt mit seinem Leben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King of the Underworld
avatar
Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.08.17

Infos
Alter: 30
Besonderheiten: Schwarzer Federmantel, Geschminkt
Magie: Pantomime
Beitrag© By Jason  Fr Sep 15, 2017 6:53 pm

Mister Pink pustete einmal gelassen den Rauch in Richtung Decke aus, nachdem er die Antwort von der attraktiven Frau in seinem Büro bekam.
"Tse und dabei sollte man annehmen, dass Geschäftsmänner wissen, wie ein Geschäft abläuft. Was für eine Enttäschung, hahaha...", erwiderte er nur auf Caras beiläufiger Erklärung.
Er griff sich kurz an die Stirn und lies den Kopf hängen, während er theatralisch ausatmete und seine Zigarette, ohne hinzusehen, in dem Aschenbecher neben sich ausdrückte.
Schade um Jerome. Der arme Mann. Er hatte ihn nie wirklich leiden können. Kaum hatte Jason den Gedanken an den Toten verschwendet, blickte er bereits auf zu seiner rechten Hand. Diese hatte ihm ja noch etwas zu sagen. Sie würde seine Stimmung vielleicht wieder heben können. Dann ergriff Cara auch schon das Wort.
Als sie erklärte, wanderte Jasons Blick im Schatten Caras Körper hinauf und hinab. Sie ergriff Eigeninitiative. Und das war nicht zwingend etwas schlechtes. Er wusste genau, wieso er sie zu seiner rechten Hand und der Nummer 2 in Banshee Grin gemacht hatte. Auch war sie eine der wenigen Personen, die Jason nicht fürchteten. Im Gegenteil. Sie war immer cool. Und das obwohl der "King of the Underworld" für seine Unberechenbarkeit bekannt war.
"Ein junger Mann...? Ohhh..."
Ein gespielt überraschtes Geräusch schlich sich aus seinem Mund. Nun begann auch er sich zu bewegen. Kurzerhand stieg er aus seinem Thron auf, was ihn aber nicht weniger einschüchternd wirken lies.
"Cara, Cara, Cara. Du wirst mich aber nicht für diesen Kerl verlassen, oder? Hmhmhm.", entgegnete er der jungen Frau, während er ein Schmunzeln nicht unterdrücken konnte.
Seine Vorliebe zum Theater war wohl jedem in der Gilde nur allzu gut bekannt. Dass sie ihn nie hintergehen würde, war ihm selbstverständlich klar. Immerhin war dies die wohl beste Eigenschaft, die man sich von Mitarbeitern erhoffen konnte: Dass sie loyal waren.
Langsam lief der Zwei-Meter-Mann aus dem Schatten auf seine Partnerin zu und blieb vor dieser stehen. Dass er mindestens einen Kopf größer als sie war, fiel nun besonders auf. Während er auf sie hinab sah, wurde seine Mimik fast gar traurig.
Vorsichtig, geradezu behutsam legte er seine rechte Hand auf die Schulter der Frau mit der violetten Haut.
"Du weißt, dass ich dich brauche, nicht wahr? Was würde ich nur ohne dich tun...ohne dich, würde ich mich nicht mehr...lebendig fühlen, meine Liebe."
Kaum hatte er den Satz mit einer auffällig gelassenen und zugleich ehrlichen Stimmlage ausgesprochen, gleitete seine Hand über ihre Schulter hinab. Es war dieser Moment, als der ernste Gesichtsausdruck von Mister Pink einem erschreckenden Lächeln wich und seine Stimme wieder das bedrohlich amüsierte Schwingen erhielt.
"Also...dann erzähl' doch mal...wer ist denn dein..."Date"?"
In genau diesem Augenblick wurde das Grinsen auf dem Gesicht des blonden Mannes langsam immer breiter und bedrohlicher wurde und er merklich Mühe damit hatte, sein Lachen zu unterdrücken.

_____________♪♬



"Have you ever had a really...bad...day?"
ON | OFF
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Beitrag© By Gesponserte Inhalte  

Nach oben Nach unten
 

Mister Pinks Büro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Gilden in Fiore :: Dunkle Gilden :: Banshee Grin-