Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
The Architect
avatar
Anzahl der Beiträge : 1538
Anmeldedatum : 11.08.13
Alter : 17
Ort : Ambrose Asylum <3

Infos
Alter: 30 Jahre
Besonderheiten: Humpelt mit dem rechten Bein
Magie: Beschmutze Trauer
Beitrag© By William A. Rollins  Sa Okt 29, 2016 12:48 am

Also irgendwie.. war er es leid für heute. Moment, war das nicht immer so? Richtig, es war so! Der Gildenmeister war also nun Tod gewesen, somit konnte die Gilde leicht ins Chaos stürzen und das Ziel vieler Feinde werden. Der Rat.. gute Gilden.. all diese hatten nun die Chance die geschwächte Gilde anzugreifen und noch mal zu kämpfen war einfach zu anstrengend. Zumindest für Jack. Aber der schwarz Haarige mochte es generell nicht sich für irgendetwas anzustrengen, war doch einfach pessimistisch auf die Aufgabe gestimmt und gut war. Da musste man sich Keinesfalls noch mehr anstrengen, denn dies erledigten dann schon die optimistischen Vollidioten. Wo wir grade beim Thema waren, was war mit Kira? Das Froschgesicht heulte, als Jacks Vater die frohe Botschaft verkündet hatte. Doch der Brillenträger machte allerdings auch keine Anstalten sie zu trösten, wieso auch? Die grün Haarige war eine von vielen Menschen auf dieser Erde, die Jack auf den Tod nicht ab konnte. Menschen war einfach Widerlich, auch wenn er sich mit solchen Gedankengängen immer wieder selbst beleidigte. Aber das war eben seine Meinung. Somit richtete sich der schwarz Haarige langsam wieder auf, lehnte sich dabei gegen den Baum, um nicht gleich wieder umzukippen. Der Gildenmeister war nun also wirklich tot und die Gilde stand wohl vor dem Abgrund. Ob sich das schnell wieder ändern würde? Hm, vielleicht, aber erst mal mussten sie wohl zurück zur Gilde gehen. Was sie wohl dort erwarten würde? Menschen, bestimmt ganz viele Menschen.. oder nur wenige? Vielleicht interessierte es ja kaum ein Schwein, dass der Gildenmeister verreckt ist.. Nun gut, das würden die beiden wohl dann alles sehen. Sein Blick wanderte an sich hinunter, sein schönes weißes Hemd war mit seinem eigenen Blut besudelt.. Na ganz toll. Grummelnd knöpfte er daher seinen Mantel etwas zusammen und musterte dann das Taschentuch, dass Kira ihm gereicht hatte. Nachdem er dies annahm.. gab sie auch schon den "Befehl", dass sie zurück zum Gildenhaus sollten und stapfte auch schon los. Etwas verdattert blickte er seiner Kameradin nach, ehe sein Blick noch mal kurz auf das Tuch viel, mit dem er sich das Blut halbwegs abwischte und ihr folgte.. so gut es geht mit der Verletzung..

Tbc: Gildenhaus von Oracion Seis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 01.06.17
Alter : 24
Ort : Zürich

Infos
Alter: 21
Besonderheiten:
Magie: Dragonslayer des Giftes
Beitrag© By Shiro  So Jun 11, 2017 12:12 am

(Out: First Post im RPG)

Shiro wachte auf, es war hell und er war sofort geblendet, als er die Augen aufschlug. Er hatte einen verdammten Brummschädel. Kein Wunder nach einer durchzechten Nacht. War auch keine Seltenheit bei ihm. Er legte die Hand über denn Augen und guckte sich um wo er gelandet war. Seine Schlafgelegenheit war ihn der Innenstadt, beim großen Springbrunnen in der mitte. Sein magen knurrte. Er hatte Hunger
"Na toll und wieder mal leere Taschen, ständig auf Schatzsuchen aber kein Gold jemals in den Taschen"
*Kein Wunder bist auch ein Nichtsnutz, ausser Saufen und rumhuren kannste ja nichts*
"ach nee wer hat dir denn Gürtel abgezogen"
*Das wäre im Falle, wenn ich recht überlege du gewesen du Schnapsdrossel, musstest ja mich als Ball missbrauchen um, angeben zu können bei dem Weibsbilder*
"Ach halt denn Rand hab, Kopfschmerzen" er stand auf und hielt seinen Kopf unterwasser. Man hörte Degan immer noch nörgeln, aber es war Gott sei dank abgedämpft. Aber man musste leider weiter und er zog ihn Raus.
*Shiro, SHIRO, SHIRRROOO*
"Was du Fliegendes Arsch mit Augen"
*Guck nach hinten*
"Was denn?"
Er drehte sich um, mit denn nassen Haare ihm Gesicht und sah denn Barkeeper aus dem Marktviertel seinen Namen rufend.
*Da hat wohl jemand pipi in seinem Tipi gemacht* und lachte schadenfreudig.
"Jop war mehr als nur Pipi das waren soviel Drinks wie eine ganze Armeedivison weggesoffen hätte, ohne die danach zu bezahlen" er packte Degan und rannte, als wäre Cerberus höstpersönlich hinter ihm her. Degan löste sich und flog voraus.
*Hier Shiro, in die Gasse*
Shiro bog in die Gasse ein und konnte noch rechtzeitig bremsen.
"Puh das war knapp, du Idiot das ist ein offener Gulli, war das mit absicht?"
*Naja wir sind auf der Flucht, von da her dachte ich anstatt mit dir lange Diskutieren, lass ihn reinfallen.*
"Bist du von allen guten Geistern verlassen ich könnte mir denn Halsbrechen oder sonst was anderes"
Degan schwebte um ihn herum und sagte *ach was lass dich doch überraschen* und gab ihm eine Kopfnuss. Aus Reflex wich Shiro züruck aber hatte vergessen das der Gulli noch offen war.
"Aber duc kommst mit Klappergestell"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  So Jun 11, 2017 12:56 am

Wut, Trauer, Verzweiflung. Das waren die Gedanken der jungen Magierin, als sie durch die Kanalisation schritt. Ihr gingen die Worte von Kage und die damit im Zusammenhang stehende Tragödie immer noch nicht aus dem Kopf. Zu mindestens hatte sie es geschafft, dass die Banditen freiwillig vor ihr davon zur Stadtwache flüchteten und die Medizin zurück brachten. Nun das war auch irgendwie nachvollziehbar, hatte sie doch, nachdem ihr Anführer KO ging, noch 3 weitere ausgewachsene Männer ohne Magie und mit bloßen Händen verprügelt. Sie war wie eine zornige Bärin gewesen und das nicht zuletzt, weil man sie stehen lassen hat und eben jene Person auch keinerlei Einsicht besaß sich helfen zu lassen. So ging Blaze grummelnd und vor sich hin murmelnd durch die Kanalisation. Sie hatte etwas die Übersicht verloren und wusste nicht genau wo sie war.
Die junge Frau hielt inne. Mit von Zorn vernebelten Verstand würde sie nie aus diesen stinkenden, dunklen und schwülen Tunneln finden. Also versuchte sie vergangenes ruhen zu lassen. Sie atmete tief ein und beschloss sich nicht mehr unnötig hoch zu putschen, da verpasste ihr das Schicksal einen erneuten Tritt in den Hintern. Oder eher es warf ihr einen Brocken auf den Kopf, einen schweren Brocken Fleisch, der nach Alkohol stank und sie von den Füßen auf den Rücken riss.
Blaze war ganz kurz etwas benommen. Sie brauchte ein paar Sekunden um zu realisieren was passiert war. Als sie jedoch erkannte, dass ihr jemand halb auf den Brüsten, halb auf den Rippen saß, begann allmählich der Zorn wieder hoch zu kochen. Dem ihr unbekannten durfte gerade kuschelig warm werden, als sie das leuchten und glühen ihrer Sonnenaura unbewusst im Zorn aktivierte, welche die Dunkelheit vertrieb und wie eine helle Fackel loderte. "Beweg deinen dämlichen Hintern von mi…" weiter kam sie nicht. Der Grund? Sie erblickte den schwebenden Totenkopf und begann sofort zu zittern und zu stammeln. "EIN GEIST!" Völlig panisch schoss sie mit ihrem Zauber Raketenstart unter dem Fremden weg, quer durch die Luft und gegen die nächste Wand, an der sie sich gerade so nochmal abfing. Sofort stieß sie beide Arme nach vorn, ihre Sonbenaura flackerte nun ebenso panisch und erläuchtete alles bis hoch an die Decke. "FLARE!" Sofort stieß aus ihren Armen der von ihr benannte Zauber in Form eines Flammenstrahls. Dieser zielte jedoch nicht auf den, der sie so unverhofft als Landeplatz missbraucht hatte, sondern auf den Skelettkopf, der da so umher flog.
Nach oben Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 01.06.17
Alter : 24
Ort : Zürich

Infos
Alter: 21
Besonderheiten:
Magie: Dragonslayer des Giftes
Beitrag© By Shiro  Mo Jun 12, 2017 5:31 pm

Shiro stönte da Degan unter ihm gelandet ist und unbequem deswegen gelandet. Aber allen anschein war noch jemand unter ihnen. Er sah was blondes und naja weibliche indizien. Es wurde rasch laut von Beweg dein Allerwertesten, bis zu Geist. Shiro nahm an man hatte Degan bemerkt und als Geist deklariert.
"Ja ein Plagegeist ist er." Weiter kam er nicht. Da schoss die junge Dame unter ihm durch wie eine Rackete es wurde auch recht warm und er glaubte seine Trommelfelle platzten.
"Degan was haste wieder angestellt, die schreit ja lauter als eine Seekuh in der Hochsaison"
*Hatte nur sie angekuckt und wollte Hallo sagen zu ihren zwei Kolleginen unter dem Hals, da schrie sie schon Geist*
"Verdammter Lustmolch"
Sieh sahen nur zu wie die Dame umhersauste und sich an einer Wand abfing. Sie streckte die Arme aus und zielte auf Degan. Gott sei dank nicht auf mich dachte sich Shiro. Als er dann realisierte das sie ihn einer Kanalisation feststeckten und es ein beengter raum ist. Da flog Degan auf ihn zu.
*Aus dem weg die will mich Killen Alta* und sauste direkt in Shiro rein, da der noch ein bisschen benommen war vom sturtz ,nicht sofort reagierte und zur seite ging.
"Nicht zu mir du Idiot an mir vorbei, DEGAN NEIN" und es war geschehen. Die Flammenattacke war ihm anmarsch und sie beide schrien sich an guckten sich an schrien wieder, guckten zur Attacke und schrien wieder und Shiro umarmte Degan als ob er ihn beschützen könnte. Die beiden wurden von denn Beinen gerissen und flogen nach hinten und schrien.
Die junge Dame war aussersich und eine Attacke nach der anderen wurde ihnen um die Ohren gehauen. Sie rannten ihm zickzack. Wichen denn Attacken aus wie Clowns beim Rodeo oder Tanzen als ob ein Cowboy ihnen auf die Füsse schissen würde. Also zumindestens bei Shiro, Degan schwebte wie eine Boje ihn einem Sturm.
"Ist die noch ganz dicht. Es reicht nicht das wir beschossen werden, nein da die Attacken in die Kloake geschossen werden, fliegt noch die ganze wortwörtliche scheisse um uns herum."
*Scheisse Shiro rette mich, ich habe zu markante Wangen und Kifferknochen das ich jetzt abtreten will.*
Da kam Shiro die idee er konnte Degan mit seinen Flammen einhüllen und konnte er als Schild brauchen. Im ganzen Stress hatte er das vergessen. Er schnappte sich Degan aus der Luft, sprang von wand zu Wand und umhüllte seinen Fuss, machte einen Fallrückzieher und Kickte Degan direkt in denn nächsten Feuerstrahl mit der Idee das Degan dirket hindurch schisst zum Absender. Die flammen würde er dann durch denn Kick weiterleiten und es würde Deagn umhüllen.
*Shiro du bist ein verdammtes ...* denn rest hörte er nicht, da Degan in der Flammenattacke verschwand. Plötzlich hörten die Attacken auf und man hörte ein dumpfes 'klong' das sich anhörte wie zwei sturkopfe aneinander geprallt sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Mo Jun 12, 2017 10:17 pm

Blaze war total außer sich. Mittlerweile war ihr schon bewusst, das da noch jemand war, außer dem Skelett. Und bestimmt hätte sie das rumgehampel, Geschrei und Herumgerenne sehr amüsant gefunden, wäre sie nicht gerade mitten in einer Panikattacke gewesen. "MACH DAS WEG! MACH DAS WEG! MACH DAS WEEEEG!" während sie so immer weiter schrie, schlug sie auf den Boden und lies mit ihrem Zauber Sonnenflecken. Zufällig Feuersäulen aus den Boden schießen, was ihre Gegenüber nur noch mehr tanzen lies.
Die Feuersäulen wirbelten natürlich auch das Fäkalien Umfeld auf. In dieser Situation war die Kacke im wahrsten Sinne des Wortes am Dampfen. Durch die Flammen hindurch wurde sie dann aber, wie sie meinte, direkt von dem Geist attackiert. Er flog ihr mit voller Wucht gegen die Stirn, weshalb sie auch ein paar Schritte zurück stolperte und an der Stirn zu Bluten begann. Jetzt war ihr Schalter endgültig umgelegt worden, schließlich ging sie nunmehr nicht nur von einem perversen Geist, sondern von einem perversen aggressiven Geist aus. Das Ergebnis war ein Schlag mit voller Wucht gegen den Totenschädel der sie heimsuchte, gestärkt durch ihre signature Magie "Sonneneruption" der Flammenschlag löste am Totenschädel eine Feuerexplosion aus und schoss ihn wie eine Sternschnuppe in Richtung des Stroms aus Abwasser, Scheiße und Urin. "UND JETZT BLEIB ENDLICH TOT!" Während sie das rief hörte sie nur ein lautes Platsch. Die andere Person war nicht mal in ihren Gedanken. Sie wollte nur den Geist wieder los werden.
Nach oben Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 01.06.17
Alter : 24
Ort : Zürich

Infos
Alter: 21
Besonderheiten:
Magie: Dragonslayer des Giftes
Beitrag© By Shiro  Di Jun 13, 2017 9:10 pm

Shiro entspannte sich als er sah das die Attacken aufgehört hatten und wollte schon sich zu ihr aufmachen um die Sache zu berichtigen. Da ging es wieder los und ihre Aura war noch agressiver geworden. Da Schlug sie wie Shiro mit einer Art verstärkten Schlag durch Sonnenmagie zu. Degan schoss wie eine Sternschnuppe auf ihn zu.
"okey gleiches Spiel nochmals. Degan magst du Baseball per Zufall"
*NEIN fang mich lieber du...*
Weiter kam er nicht. Shiro sah das sich durch die Attacken gespäme ein Eisenrohr gelöst hatte und in der Kloake lag. Er trat drauf auf das gekrümmte Ende und es flog rotierend hoch. Er griff es direkt aus der Luft und umhüllte seine Arme sowie die ganze Stange. Der griff wurde fester er nahm eine breitere Standposition. Degan schrie was mit nein, Idiot er würde lieber sterben und was weiss der Kuckuck dachte sich Shiro. Er holte aus wackelte sein Gesäss locker und schwang durch und traff voll Degan zwischen die Augen. So schnell Degan gekommen ist war er auch wieder weg. "So mal gucken wa sie macht, das ist eine verdammte Fury . Das wort Drache passt eher zu ihr mit den Flammen." Er dachte das es vorbei war.
"Denkste die Haut ihn zürck" beindruckt war er schon von ihr.
*IHR... SEIT... BEIDE... NICHT... MEHR... GANZ... IHM... KOPF...* schrie er währnd er flog aber Shiro stopfte sich Ohrstöpfsel in die Ohren. * Nicht dein ernst jetzt oder* und seine Kinnlade viel runter als ob er ein Golfloch wäre *Junge Dame machen sie denn Hippi dort fertig*
Shiro hörte nichts mehr und konzentirete sich drauf auf seinen Abschwung.Diesmla war er in einer Golfhaltung. Er wartete das Degan nahe genung war und er schwing aus. Gleiche Taktik mit der Punktuellen umhüllung dachte er sich. "Einer muss ja einmal daneben hauen." Degan schoss wieder in die engegengesetzte Richtung. Er vermutete das Degan die Gegnerin anfeuerte ihn Kalt zu machen.
"Bist mir aber ein schöner Freund du Neandertalerschädel."
*Sagt der richtige* und kam wieder auf ihn zu. Dies hörte er jedoch nicht, Shiro. Diesmal hielt Shiro die gekrümmte Seite zu Degan. *Lacross du bist Lächerlich machst jetzt jede Sportart durch?* Shiro hatte es so gedämpft gehört da Degan wieder ihn seiner nähe war . Er nickte nur und grinste breit. Degan fehlten die Worte. Shiro machte Lacross, Tennis, Hockey, Kricket, Bola und noch einige. Dabei Bewegte er sich fliessend von einer Sportart in die Nächste. So das er der Dame ihmmer näher kam. Bis er den abstand veringerte war und langsam mit ihr Reden konnte während Degan nur noch als Ball gebraucht wird. Er hatte denn anschein das es beide langsam amüsant fanden und ihre anfängliche Wut langsam am verfliegen war und angesport war nicht gegen Shiro zu verlieren. "Wie heisst du, wäre nett zu wissen wer mich zu Asche in der Scheisse machen wollte."
* Ach nee jetzt Flirtet der auch noch, alle haben Spass und ein sogennantes HAppyEnd mit Bettsport ausser der gut Aussehnde Totenschädel*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Di Jun 13, 2017 10:19 pm

Während Blaze den anfliegenden Totenkopf immer wieder eine verpasste, frei nach dem Motto Hauptsache weg das olle Ding, stellte sie zwei Fakten fest, die ihr vorher entgangen waren. Nummer eins war, dass Geister normalerweise keine materiellen Körper haben und doch flog das Ding bei jedem ihrer Schläge als wäre es nur für diesen Zweck geschaffen. Nummer 2 war, das das Ding offensichtlich über schmerzen und ähnliches klagte.
Mit einem mal war all ihre Angst wie von ihr gewichen. Allerdings kam die blöde Quasselmurmel immer wieder zurück und feuerte sie nun auch noch an. Blaze reagierte zu Beginn nur etwas verdutzt. "Uhm… ich ähm…" Langsam begann sie allerdings Spaß daran zu haben, besonders als sie sah wie ihr Gegenüber die unterschiedlichsten Schläger Sportarten anbrachte. Nun machte sich noch ein Gefühl breit. Sie wollte bei diesem Spiel nicht verlieren. Sie tat es dem Fremden gleich. Nur das sie die unterschiedlichsten Kampfsportarten nutzte um das plappernde Fossil zurück zu schicken. Kickboxen, Karate, Kung-Fu, ein paar Aspekte des Judo und… Tischtennis! In ganz Fiore war ihre schlägerlose Rückhand bei gekauften Kampfrichtern gefürchtet!
So kamen sie sich immer näher. In sprechweite nutzte sie überwiegend den flüssigen und schnellen Kapoera Tanz-Kampf-Stil. Der Mann sprach sie humorvoll an und wollte ihren Namen wissen. Sie wollte gerade antworten da unterbrach der dauersabbelnde Totenkopf sie im Gespräch. Mit einer Anspielung auf den Beischlaf. Da erinnerte sich Blaze daran, dass dieses dämliche Häufchen Elend sich ungefragt zwischen ihren Brüsten eingekuschelt hatte. Da vergaß sie in ihren Ärger nur kurz das Spiel und verpasste dem Schädel einen Schlag, den Vladimir Klitschko selbst hätte alt aus sehen lassen. "Du bist nicht mal n ganzer Kerl du Wicht!" Allerdings war sie da nicht die einzige. Ihr gegenüber haute dem Altmetall auch einen Schlag von dem Kaliber rein. Da gab es kein halten mehr. Das Ding bretterte voll in den Strom aus aufgeweichter Scheiße.
Sie drehte sich zu ihrer neuen Bekanntschaft. "Die bezaubernde Dame von der du sprachst heißt Blaze July und es tut ihr aufrichtig leid… zumindest was dich betrifft." Sie betrachtete ihn nun etwas in Ruhe und lächelte dann fröhlich. "Aber echt Hut ab. Nicht viele können da mithalten. Darf ich auch deinen Namen wissen?" Der Knochenkopf täte gut daran ihr nicht wieder in Schlagseite zu kommen. Immerhin war sie jetzt was ihn betraf von töten zu interessiert mich einen Scheiß gewechselt.
Nach oben Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 01.06.17
Alter : 24
Ort : Zürich

Infos
Alter: 21
Besonderheiten:
Magie: Dragonslayer des Giftes
Beitrag© By Shiro  Di Jun 13, 2017 11:07 pm

Shiro kam näher und schwang das Rohr. "Mein name ist Shi..." und brach zusammen an ort und Stelle.
*Na, typisvh Shiro qar ja zu erwarten Nichtsnutz, steht eine Dame mit zweiee guter begleitschaft da, passiert ihm das wieder* und verdrehte die Augen und lachte lauthals.

(out post: farben gehen nicht mehr handy spinnt sry)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Mi Jun 14, 2017 12:27 pm

Er hieß also Shiro. Nun das war ein netter Name wie sie fand. Sie hatte allerdings keine Zeit weiter darüber nachzudenken. Der Kerl kippte ja völlig aus den Socken! Blaze war zum Glück recht flink und war mit einem Satz bei ihm um seinen Sturz abzufangen. Sie setzte ihn vorsichtig aufrecht auf den Boden, mit besorgter Mine auf dem Gesicht.
"Hast du dir etwas beim Sturz getan…? Oder brauchst du irgendwelche Medikamente …? " Sie war auf der Straße aufgewachsen und hatte so schon oft gesehen wie Leute zusammenbrachen. Jedoch waren dies meistens nur alte Leute die einen Infarkt erlitten. Aber sie wusste was zu tun war. Auf der Straße lernt man so einiges mit der Zeit.
Sie nahm eine seiner Arme und fühlte den Puls. "Tut dir was weh? Kopfschmerzen? Oder sonst welche Beschwerden?" Für das Gelaber des Knochenkopfs hatte sie jetzt wirklich keine Nerven. Sie nahm das Rohr aus Shiros Hand und stopfte es in die Fressluke des Mistkerls der da nur rumschwirrt.
Nach oben Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 01.06.17
Alter : 24
Ort : Zürich

Infos
Alter: 21
Besonderheiten:
Magie: Dragonslayer des Giftes
Beitrag© By Shiro  Do Jun 15, 2017 9:57 pm

Degan bekam ohne Vorwarnung direkt das Eisenrohr in die Schnauze gedrückt. Seine Augen quollen fast aus den Augenhöhlen. Er schwebte herum und schüttelte sich hin und her. Währenddessen war Blaze bei Shiro und hatte in aufgefangen und abgestützt. Sie fragte Shiro wie es ihr ging. Shiro sah aber nur wie Degan ihm Hintergrund irgendwie einen Tanz von Verwirrtheit, Unfähigkeit und eine Art von betrunkenen Autofahre meets bekifften Autofahrer vorführte um dieses Ding in seinem Maul los zu werden und absurdesten Versuche unternahm, wenn Shiro nicht da legen würde hätte er sich totgelacht weil Blaze nichts mitbekam. Es spielte alles sich hinter ihrem Rücken ab. Degan bemerkte das und hörte auch wie besorgt sie um ihn war. *Hmpf nempft euf dof ein Zimma oder heifatet dof.* er bekam das ding nicht aus dem Maul aber motzen konnte er immer *Tiffenmonfster und capftensaufkoff. Machft es dohf grad hier*
Shiro machte das Maul und flüsterte was. Blaze hörte es nicht und kam näher Degan ebenfalls. Dafür hatte er sogar aufgehört zu motzen. Shiro wiederholte es aber die beiden kamen noch näher mit den Vorhandenen wie nicht vorhandenen Ohren näher. Dies ging so weit das sie das Ohr fast direkt auf Shiro Lippen waren und dann verstanden Sies. „Ich… Hunger… Bauch… leer… kein… Geld… du… bezahlen… ich… sterbe… “ die zwei anderen vielen aus denn latschen bei dieser Antwort
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Fr Jun 23, 2017 10:14 am

Im Nachhinein fand Blaze es interessant, wie sehr die Stimmung an einem Tag schwanken konnte. Zuerst hatte sie super Laune, als sie auf Kage traf. Beim Abschied von diesem, sofern man es überhaupt einen richtigen Abschied nennen konnte, machte sie extrem sauer. Dann plumpste dieser Fleischsack auf sie und der Knochenkopf auf ihre beiden Freundinnen und nach kurzer Zeit war ihre Laune wieder besser. Schon bald schwankte dies zu Besorgnis, als Shiro mit einem mal umkippte. Und dann kam eine gewisse "jetzt gibt es Rache" Einstellung, als das erste entsetzen über das Gemurmel von Shiro verflogen war.
Zuerst atmete sie etwas angestrengt aus, gefolgt von einem eher diabolischen Lächeln. "Awwww du Armer… tut dir das Bäuchlein vor Hunger weh? Weist du was bei Schmerzen an einer Stelle am besten hilft?" Dann packte sie ihn an den Ohren und zog ihn daran wieder hoch auf die Beine. "Gegenschmerz!" Als er dann endlich wieder auf den Beinen stand musste sie allerdings schon etwas lachen. "Also echt du bist mir einer... Aber eins muss ich dir lassen, du hast einen gewissen Charme… keinen sonderlich berauschenden… aber immerhin etwas. Jetzt komm. Ich hol dir was für zwischen die Zähne. Sonst hast du am Ende noch so ne hässliche Visage wie der Schädel da drüben… wäre doch Schade drum." Sie kicherte wieder, verschränkte die Arme hinter dem Kopf und schlenderte los in Richtung Ausgang der Kanalisation."Kommt hier gehts lang. Und sorg dafür das der Hohlschädel mir nicht wieder zu intim wird. Sonst verbuddel ich ihn hier unten und lass ihn bis in alle Zeit in Kanaldämpfen garen."
Nach oben Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 01.06.17
Alter : 24
Ort : Zürich

Infos
Alter: 21
Besonderheiten:
Magie: Dragonslayer des Giftes
Beitrag© By Shiro  Mo Jul 03, 2017 5:42 pm

Shiro wurde auf die Beine hochgerissen und das an den Ohren. Degan musste lauf prusten wie man mit dem Schürzenjäger und dauernden Zechpreller umging.
*Und das soll einer der gefürchteten Dragonslayer sein und Archeloge der nach Erathium sucht. Okay momentan sind wir hinter dem Fire Emblem her, aber trotzdem ein Kleinkind passt eher*
Shiro hatte die Schnauze voll bildlich und hunger wortwörtlich. Nahm seinen Gürtel von der Hose und vollführte eine elegante Handgelenksbewegung, die dazu führte das Degan umwickelt wurde. Der Kiefer bewegte sich nicht mehr dadurch aber er musste noch denn gürtel schlissen damit Degan komplett still war. Es funktionierte und man hörte nur noch ein gemurre. Die Blicke von Degan ignorierte er.
„Problem gelöst „ und grinste breit zu Blaze.“ So jetzt zu dir, bist du ein Drache oder haste einen Braten ihn der Röhre oder warum zum Teufel wolltest du uns zwei Atomisieren.“ Und schlenderte an ihr vorbei und begutachtete ihren Bauch, genauestens. „Ne schwanger biste nicht oder legst du Eier. Wenn ja verbrennt es bevor es Eier legt würde ich sagen aber, dass kannst du glaube ich am besten selbst“ ihr kratze sich an seinem Kinn. „ ah ich weiss es war es wegen mir „und Grinste breit wieder. „ Kein Wunder bei so einem charmanten Typ wird man nervös oder war es mein Spitzname Solid Snake“ und guckte zweideutig. Er machte sich bereit zum ausweichen. Die haut mich jetzt bestimmt. Degan verzog sich schon mal derweilen aus der Kanalisation.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Fr Jul 21, 2017 9:33 am

Ein leises dankbares seufzen entronn Blaze, als Shiro den Totenkopf weg packte. Dann begann dieser mit einer ganzen Ansammlung von Macho Sprüchen. Als er sie als schwanger bezeichnete wurde ihr Gesichtsausdruck von gesunder Skepsis überwogen. Andere hätten sich jetzt Gedanken gemacht, ob sie zu fett wären. Blaze nicht. Sie war eine der wenigen Frauen die wenig darauf gaben was andere an ihrem Körper zu bemängeln hatten. Und ihr kleines Match mit Shiro hat auch gezeigt, dass sie top fit war.
Sie verschränkte bei dem zweideutigen Grinsen die Arme und lächelte mit einem Stirnrunzeln, als hätte sie nen schlechten Witz gehört. "Solid Snake also hm…? Nein nie gehört… ich hab nur etwas dagegen wenn ein nach Alkohol stinkender Sack in einer nach Kacke stinkenden Kloake auf mich fällt. Und dein Kumpel ist nicht mit so einem netten Gesicht gesegnet wie du … Solid Snake." letzteres betonte sie extra damit Shiro genau wusste, das Blaze die Andeutung verstand und sich davon nicht beeindrucken lies. Dann drehte sie sich auf der Stelle um. "Und jetzt los Ritter Rostlanze ich hab Hunger und ertrage den Geruch nicht mehr... Außerdem… nach dem essen… tu der Welt einen Gefallen und wasch dich." Dieses letzte Kommentar war die Revanche für seine Macho Sprüche. Sowas zog bei Blaze schlichtweg nicht und bewirkte eher, das sie ihren Gegenüber als Clown betrachtete.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte
Beitrag© By Gesponserte Inhalte  

Nach oben Nach unten
 

Innenstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

 Ähnliche Themen

-
» Innenstadt von Loguetown
» Innenstadt - Kirschblüt Garten
» Cedar, Innenstadt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Städte in Fiore :: Arendelle-