Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Baustelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Jun 06, 2015 11:29 pm

Eine große Baustelle in mitten von Magnolia. Hier soll für die Bewohner ein großes Einkaufszentrum entstehen. Für Magier und auch für Normale Menschen. Von Klamotten bis Magier Zubehör, alles kann man hier kaufen!
Doch... erst mal muss hier ja was gebaut werden! Und daher herrscht hier eine große Baustelle.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Jun 06, 2015 11:55 pm

Seufzend lehnte sich der blond Schopf an die Gitter, die die Baustelle von der Außenwelt abdichteten und es fasst unmöglich machten die Baustelle ohne Genehmigung zu betreten.
Grade fertig geworden mit einer seiner Zwischenjobs tippte Lawless schnell etwas in sein Handy.
Eine Nachricht an seinen lieben Bruderherz, das Engelchen.
Und bevor ihr fragt, ja, so ist der auch in dem Handy des blond Haarigen registriert.
Als "Das Engelchen".
Aber bevor wir vom Thema abkommen, lass uns doch damit abschließen~
Nachdem Lawless sein Handy wieder in die Tasche packte und sich kurz umschaute seufzte er.
Das war seiner Meinung nach zu viel Aufregung heute.. Seinen Bruder wieder gesehen, eine Stiefschwester gefunden und...Alfred und...Ach, wie hieß er noch mal?
Die beiden waren wohl am allerschlimmsten..
Doch wenn das Quatro Cerberus Mitglied wüsste, dass Alfred auf der Baustelle hinter ihm Arbeiten würde, dann... würde Lawless wohl jetzt schon 100 Meter entfernt von der Baustelle sich aufhalten.
Aber naja... was wollte der eigentlich noch hier?
Auf Akuto warten... der nicht vom Badehaus wegkam haha~
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Do Jul 09, 2015 9:24 pm





Amaterasu Okami



» Nun musste sich das kleine Ammy wieder langweilen, nachdem Jack aus ihrer Reichweite kam und sie von einem kleine, grauen Eichhörnchen abgelenkt worden war. Eigentlich war Amaterasu fast dabei, dass kleine Tier zu schnappen, als plötzlich ein Baum vor ihr kam und sie mit ihrer Schnauze hinein fiel. Schadenfroh hat sich das Eichhörnchen dann auf dem Baum zurückgezogen. Mit leicht blutiger Nase hat sich das Mädchen in ihrer Wolfsgestalt ein ruhiges Ort gesucht, wo es weder freche Eichhörnchen gab, noch irgendwelche Bäume, die aus dem nichts wachsen! Auf der Hälfte ihres Weges hat das Bluten endlich aufgehört und mit leichten Pfoten schlenderte sie durch die Wege in Magnolia, als sie eine Baustelle fand. Naja, für sie waren es lauter kaputte oder unfertige Häuser, Baustellen hatte sie nie so wirklich gesehen. Mit ihrer Schnauze in der Luft schnupperte sie nach Lebewesen und tatsächlich roch sie etwas! Sie folgte der Spur weiter und entdeckte einige Meter entfernt einen jungen Mann an einem Gitter lehnen. Sofortig nahm sie die Form eines Menschen an und rannte zu ihm, mit großen und glitzernden Augen betrachtete sie ihn. Deine Haare sind mal toll! Zwei Farben?! Hab ich noch nie gesehen! Wie hast du das gemacht? Wurde das vererbt? Oder wie kann ich solche bekommen? Ich würde so gerne welche in Schwarz haben! Also nicht nur am Ende meine Haare, sondern ganz viel auch oben und so!! Verstehst du was ich meine?? sprach Amaterasu ihn gleich von der Seite an, während sie seine Haare beinahe durchdrang. In ihrem Stamm hatten alle eintönige Haarfarben und die roten Markierungen an Ammy waren nicht das Selbe. Das Weiß wurde ich auch viel zu langweilig und Schwarz war doch das.. neue Schwarz, oder wie sagen Menschen das? «

Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  So Jul 12, 2015 6:38 pm

Tja, Eichhörnchen und Einhorn kann man doch leicht verwechseln oder?
Nein? Auch okay... dann kommen wir jetzt eben zum eigentlichen Post.
Denn nachdem Lawless sein Handy weggepackt hatte und bemerkte, dass Akuto wohl schon 10 Minuten zu spät war, sprang ihn wortwörtlich ein Mädchen an und verwunderte seine Haare.
Verdutzt schaute er sie dann nur an, bis er dann mal bemerkte dass sie seine Haare am betatschen war, weshalb er sie an den Schultern packte und dann versuchte ruhig vor sich zu halten.
War dieses Mädchen echt nur auf seine Haare so versessen? Oder war sie einfach nur betrunken?
Sie schien ja so circa. ihm gleichen Alter wie das Quatro Cerberus Mitglied zu sein.
Naja nun gut, dann kommen wir mal zum beantworten ihrer Fragen.
Was willst du eigentlich von mir? sprach er immer noch leicht perplext und ließ das Mädchen dann los.
Wenn Akuto das mitkriegen würde...
Und ja ich weiß, die Fragen wurden toll beantwortet, haha.
Nachdem Lawless dann seine Brille wieder richtig schob blickte er weiterhin zu dem Mädchen, welches wohl etwas einem Wolf ähnelte.
Einer fremden muss ich mich wohl nicht rechtfertigen gab er nur von sich und schob dabei den Zeitungsartikel wieder weiter in seine Hosentasche zurück.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Do Jul 16, 2015 8:53 pm





Amaterasu Okami



» Hey, er schien für Amaterasus Aussichten von freundilch, doch wirklich freundlich zu sein! Zumindest hat er sie ruhig vor sich gehalten, während ihre Augen immer noch seine Haare betrachteten. Als er dann aber anfing zu reden, legte sie den Kopf schief. War es denn nicht offensichtlich? Ich lobe doch ganz klar deine Haare! Verblüfft hob sie eine ihrer Augenbrauen in die Höhe. Oder macht man sowas nicht..? Sie lachte nervös und kratzte sich am Hinterkopf. W-wenn man so etwas unter Menschen nicht macht, dann ehm.. Tut mir furchtbar leid! Nach Vergebung bittend verbeugte sie sich und lugte während der Verbeugung unsicher zu dem jungen Mann. Nachdem er wieder was gesagt hatte, entstand ein weiteres imanigäres Fragezeichen über ihrem Kopf und als sie sich wieder erhob, legte sie erneut den Kopf schief. Rechtfertigen? Du bist aber kein Anwalt, oder? Ich bin unschuldig! Also, falls wir uns vor Gericht treffen sollten.. Kurz dachte sie nach. Sag mir bitte nicht, dass man durch Haare bewundern vor das Gericht muss! Ich hab nicht gewusst, dass sowas nicht erlaubt ist! Gnade! Bittte, bitte!! jammerte Ammy und machte eine flehende Geste mit ihren Händen, sowie ein bittendes Gesicht. Auch wenn er nicht wie ein Anwalt aussah.. Das kleine, unswissende Amaterasu hatte noch nie einen gesehen und wusste nur, dass sie unscheinbar waren, bis sie im nächsten Moment BAM mit einem Konter kamen... Das Mädchen hatte jetzt schon furchtbare Angst vor ihnen. «

Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Jul 18, 2015 12:29 pm

Okay, wo waren die versteckten Kameras?
Oder war Lawless ein Magnet für Trottel?
Er wusste es nicht und wollte es wahrscheinlich auch nicht wissen, denn solange Alfred nicht auftauchte war alles in Ordnung.
Beziehungsweise das Engelchen konnte in der jetzigen Situation auch noch weg bleiben, sonst könnte sich der blond Haarige die nächsten Wochen was anhören.
Nachdem das Wolfsmädchen dann mit Gericht anfing, seufzte das Quatro Cerberus Mitglied kurz und wuschelte ihr kurz grummelnd durch die Haare, denn diesen flehenden Blick konnte er beim besten willen nicht ertragen.
Nein muss man nicht.. meinte er knapp und seufzte erneut kurz.
Danach blickte er zu dem Mädchen und musterte sie kurz.
Sie sah komisch aus, wirkte ziemlich kindlich und verstand anscheinend noch garnichts über die Menschen, warum?
Hey, wo kommst du eigentlich her? fragte er sie schließlich und blickte weiterhin zu ihr.
Lawless wollte wissen was sie war und woher sie kam, einfach weil er immer noch auf das Engelchen warten musste~
Wir sind von solchem Stoff wie Traumgebild, und unser kleines Leben umgibt ein Schlaf. Und dies kleine Leben umfaßt ein Schlaf.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Mo Jul 20, 2015 2:45 pm





Amaterasu Okami



» Amaterasu atmete erleichtert auf, als er sagte sie müsste nicht ins Gericht. Sie wischte sich nervös lachend imaginäre Schweißtropfen von der Stirn. Hah.. Puh, ich hatte schon Angst. Sie streckte sich grinsend und blickte ihn mit einem schiefen Kopf an. Uhm.. Ich komme aus einem Dorf im Wald, ziemlich weit weg von hier. Und du?~ Nein, ehm halt... Wieso fragst du? fragte sie nach und legte ihren Kopf abwechselnd zur rechten und zur linken Seite. Die Weißhaarige wirkte etwas verwirrt, denn so genau wusste sie nicht ob die Gegenfrage normal bei Menschen war. Möglicherweise war sie nämlich mit ihrer Frage zu voreilig und er fühlte sich bedrängt! Das konnte ihr natürlich erspart bleiben, sie wollte immerhin nicht noch mehr Menschen verschrecken... Letztens hatte sie ein kleines Mädchen verschreckt, als Ammy diese angesprungen hatte, weil das Mädchen ein wahsinning gut riechendes Stück Fleisch mit sich hatte und auffordernd damit vor Amaterasu rumgefuchtelt hat. So hat sich die Weißhaarige in menschlicher Form auf sie gestürzt.. Da war es zu voreilig, aber ob es bei Fragen auch so war? Das wusste die Wölfin nicht genau und das machte ihr nun mal solche Sorgen.. «



OUT: Ka.. Irgendwie verwirrend der Post, oder xD?
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Do Jul 23, 2015 11:08 pm

Seufzend über die Tatsache, dass heute wirklich nur nervige Menschen über seinen Weg liefen, blickte er danach wieder zu dem Wolfsmädchen vor sich.
Diese meinte, dass sie aus einem Dorf im Wald käme und danach fragte sie woher er kommen würde.
Doch sie verbesserte schnell ihre Frage, welche dann war "Wieso fragst du?".
Nachdem er danach das Mädchen noch einmal musterte antwortete er ihr Weil du komisch bist.

Out: Sorry mir fällt nichts ein x_x"
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Fr Jul 24, 2015 1:37 pm

→ Badehaus

Wieso ich auf dem Weg zu einer Baustelle war? Nun ja, der Chaot, hatte mir eine knappe Simse gesendet. Ich gab die Hoffnung nicht auf das er sich ein Loch gebuddelt hatte und mich darum bat ihn mit Zement zu zu schütten. Hach ja~ Als ich die Baustelle betrat, ahnte ich noch nicht das hier ein gewisser Herr arbeiten würde. Hätte ich dies gewusst, so hätte ich die Baustelle wohl gar nicht betreten! Während der Wind ein paar Blätter umher trug lies ich meinen Blick über die Baustelle wandern bis er beim Chaoten hängen blieb. Er unterhielt sich mit einem Mädchen. Sie war Recht Hübsch aber auch etwas seltsam. Moment...waren das etwa Hunde Ohren?. Aus welcher Freak Show war die den Ausgebrochen? Krass... so etwas erblickte ich heute zum ersten Male. Ich näherte mich dem Chaoten und dem Hunde Mädchen. Ich blieb in der Ferne stehen. »...Na bist du auf den Hund gekommen... Chaot...« kam es von mir um ihn ein wenig zu necken. Ich näherte mich ein wenig. »...Sag mal was ist denn so wichtig das du mich hier her bestellst? Hast du Arktis gefunden?...«
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Fr Jul 24, 2015 9:04 pm





Amaterasu Okami



» Amaterasus Augen weiteten sich. Waaas? Ich bin doch nicht komisch! wiedersetzte sie sich und ließ dadurch ihre Wolfsohren in die Höhe zucken. E-eh... Also je nachdem was bei Menschen so unter komisch gemeint ist.. Ihr Kopf fing an vom ganzen denken zu dröhnen und das rief herbei, dass sie kurz ihre Augen zusammenkneifte und sich den Kopf hielt. Deshalb bemerkte sie nicht, wie jemand auf die Beiden zukam und so erschreckte sie es höllisch, als dieser Jemand anfing zu reden. Wah! Unschuldig, bitte kein Gefängnis! Ich hab niemanden irgendwie belästigt. jammerte sie und verstecke sich hinter dem Jungen, dessen Haare Ammy so toll fand und findet. Natürlich wäre es ihr nie in den Sinne gekommen, dass das 'bestaunen von Haaren' auch irgendwie eine Art von Belästigung war. Sie knurrte den schwarzhaarigen Neuankömmling an und sendete ihm einen etwas zittrigen, aber dennoch leicht feindseligen Blick. Was für ein Hund? Eh.. Keine Ablenkungsversuche durch Verwirrung! Zumindest heute nicht... sprach sie über die Schulter des Brillenträgers und versuchte das unangenehme Dröhnen im Kopf zu ignorieren, dass immer auftauchte wenn die Wölfin viel zu viel nachdachte, anstatt handelte!«

Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Di Aug 04, 2015 9:37 pm

Grade wo Lawless dem Wolfsmädchen antworten wollte, unterbrach ihn eine Stimme die er heute, leider, schon sogar in seinem Kopf hören musste.
Sein liebster Bruder hatte es endlich mal auf die Reihe gekriegt und seine vier Buchstaben zu Lawless bewegt.
Aber sein erster sinnloser Satz bestand da drin, den blond Schopf zu necken.
Lawless entgegnete da drauf nur mit einem seufzten und schaute schließlich zu Amaterasu, die sich hinter ihm versteckt hatte und...Angst vor dem Engelchen hatte?
Nachdem er eine Augenbraue kurz hochzog und sie etwas skeptisch musterte, wanderte sein Blick wieder zu Akuto und sprach Du, ich glaub das Ding hier ist ein Wolf und kein Hund.Sooo, nachdem nun dies auch geklärt war, konnte man sich wichtigeren Dingen widmen.
Nämlich wo ihr älterer Bruder Arktis steckte, nachdem der schwarz Haarige auch in seinem letzten Satz gefragt hatte.
Der junge Mann hätte nämlich eben bei nah seinen Job vergessen, den er heute zu erledigen hatte und konnte dabei noch mit ein paar Kontakten reden, um so vielleicht Arktis finden zu können.
Arktis hält sich weder in Magnolia auf noch in der nähe. Heißt, hier zu suchen war reine Zeitverschwendung.
Hmm... aber dann hätte Lawless vielleicht nicht Akuto wieder getroffen und Misaki kennengelernt, aber konnte er nicht auch gut auf beide verzichten?
Zum Teil nahm es der blond Haarige seinem Bruder immer noch übel, dass er ihn einfach im Waisenheim mit der Heulsuse Arktis allein gelassen hat.
Aber zurück zum eigentlichen Thema!
Die Quellen sind ziemlich zuverlässig also kannst du mir ruhig glauben fügte er danach noch hinzu und grinste seinen Bruder leicht an, ehe sein Blick zu dem Köter, wie Jack sie liebevoll nannte, wich.
Keine Sorge, vor dem Engelchen brauchst du keine Angst zu haben~ Außer seine weißen Flügelchen schwingen und wirklich sehr nett gucken macht der eh nichts!~
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Sa Aug 08, 2015 3:31 am

(sumimasen  ...ich hab echt viel um die Ohren und dumme Arbeitszeiten ...*drop kick Arbeitszeiten weg kick* *verbeug* )

Was war hier denn Sinnlos? Alles was  meine Lippen verließ hatte einen Sinn! Vorallem wenn es darum ging, den Chaoten auf irgendeine Art und Weise zu beleidigen oder zu necken! Hach~ das war doch Geschwisterliebe so wie ich sie eben kannte! Wir konnten uns eben auf eine Art und Weise nicht ausstehen! Und doch hingen wir miteinander ab. Ich blickte noch zu dem Hunde Mädchen als der Chaot  zu Worte kam.  Er glaubte, da ses sich hierbei um einen Wolf handelte als um einen Hund. (Und wenn schon...ist doch beides ähnlich...beides ein Flohfänger), ging es mir durch den Kopf, als ich mit einen von mir unbeeindruckten Gesichtseindruck zu dem Mädchen mit den Hundeohren blickte. »...So – so...«, gab ich von mir und wühlte ein Bonbon aus der Tasche. Ob 'Es' oder 'Sie' wohl Süßigkeiten mochte? Ich packte das Bonbon aus und hielt es ihr entgegen. Dann fing der Chaot an, über Arktis zu reden. Er hat Informationen eingeholt um zu überprüfen, ob er sich in der Nähe aufhielt oder nicht.
»...Ach dem geht es bestimmt gut. Ich kann mir gut vorstellen, das er bei irgendeiner alten Oma untergekommen ist. Und sich dort Kekse backen lässt......«, kam es von mir. Jo. So dachte ich eben über unseren Ältesten Bruder. Auf den letzten Satz, welcher der Chaot von sich gab seufzte ich nur. »...Nenn mich nicht immer Engelchen!...Chaot!, was sollen die Leute denn immer denken wenn du so was sagst?«. Gab ich von mir und schüttelte nur mit dem Kopf. Appropro Leute. Auf der Baustelle arbeitete der dicke Alfred. Er war Bauarbeiter und kam gerad evom Klo Häuschen. Als er Lawless endeckte. //Na wenn das nicht der süße Lawli ist!//, rief er und kam winkend auf ihn zu gestampft.
Bild vom Dicken Alfred extra für Lawless :D ...:
 
Ich zuckte nur zusammen. Bitte nicht der! Ich sah zu Lawless.
»...Sieh an dein Freund aus dem Supermarkt Lawliii...«, ich sprach seinen Namen extra so aus um ihn zu Ärgern. Nur weil der dicke Typ ihn so nannte und Lawless es nicht mochte! Ich drehte mich um. »...Ich mach mal die Düse...«, ich wollte schnellstens hier weg! Keine Lust von Alfred gesehen zu werden!
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  So Aug 09, 2015 10:31 pm

Auf den Satz zu Arktis hin musste der blond Haarige doch etwas schlucken.
Hatte er nicht fast genau das selbe Gedacht, als er Emilie auf dem Friedhof besuchte?
Schon traurig wie sehr er seinem Bruder doch schon ähnelte.
Quatsch, Spaß!
Jedenfalls nickte Lawless kurz auf den erstens Satz und grinste seinen älteren Bruder beim zweiten etwas an.
Sollen sie doch denken was sie wollen, Engelchen! gab er daraufhin als Antwort auf Akuto´s Frage und versuchte aufhören zu grinsen, bevor er von ihm noch eine Gescheuert bekam.
Aber es war doch immer wieder lustig, wenn der schwarz Haarige sich da rüber aufregte!
Doch leider verging im das grinsen schnell, als er eine alt bekannte Stimme vernahm, der ihn mit...oh gott..."süßer Lawlii" ansprach.
Den Würgereiz mal außer acht gelassen, blickte er schnell zu Akuto der ihn zuerst Ärgerte und danach die Flucht ergreifen wollte.
Doch warte mal! Der liebe Alfred war der, der immer so auf Akuto stand und nicht auf Lawless.
Erneut legte sich ein grinsen auf dem Gesicht des Quatro Cerberus Mitglieds auf, als dieser folgende Worte aus dem Mund Alfreds vernehmen konnte Oh, das Engelchen Akuto ist ja auch hier! Nah süßer!~.
Und wieder einmal schien Akuto vom Pech verfolgt zu sein, denn während der dicke Alfred seine "Krallen" kurz ausfuhr und Akuto mit einem leicht verführerischen Blick ansah, stolperte er über seine zwei Beinchen und flog dabei schön auf den schwarz Haarigen.
Lawless hingegen, war doch ein bisschen perplex über diesen kleinen Unfall, krallte sich aber schnell am Zaun fest als der dicke Alfred anfing weiter zu rollen.
Ob Akuto mit rollen durfte, keine Ahnung, aber Lawless war zufrieden, so lange er in Sicherheit war!
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Di Aug 25, 2015 6:38 pm

Ich wäre ihm dafür an liebsten an die Gurgel gesprungen. Ich blickte meinen Bruder schon grimmig an. Oh wen Blicke töten könnten.....indem Sinne. »....Unterlass das bi8tte mit Dem E...« ich sprach das verfluchte Wort mit E nicht aus! Eben da ich es hasste! Ja ich HASSTE es. Ich hasste es so genannt zu werden und ich hasste es das E Wort auszusprechen. Deswegen tat ich es auch nie. Das grinsen des Chaoten verschwand recht schnell. Und er wurde ein wenig bleich im Gesicht. Erstarrte für einen Bruch der Sekunde als er die Worte 'Süßer Lawlii' vernahm. Ich der den dicken Alfred schon aus der Ferne hörte wollte mich schnellstens aus dem Staub machen. Lawless sollte als Köder wirken und ihn ablenken. Doch zu spät. Ich hatte mich gerade umgedreht und zuckte zusammen als ich das E Wort aus dem Mund der Fleischwanze hörte, welche sich Alfred nannte. (Bitte nicht!!) ging es mir durch den Kopf. Und es folgte ein weiterer Gedanke, (Vielleicht sollte ich einfach los rennen!). Ich wollte gerade los sprinten da hörte ich es schon rumpeln. Kurz drehte ich mich um um die Lage zu Checken. Leider wurde ich (Mal wieder x.x) von dem dicken Typen er fasst und kullerte eine Weile umher. Das hatte ich doch schon mal. Wo einer der Fleischwanzen die Treppe runter kullerte und mich erfasste.  Während der Chaot sich rechtzeitig am Zaun festkrallen konnte wurde ich erfasst und kullerte eine Weile umher. Als wir stoppten hatte ich schon einen Drehwurm. Ich raffte mich schwankend auf. »...Boah ich glaub ich kotz gleich....« murmelte ich und musste erstmals meinen Drehwurm loswerden. Alfred sprang wie ein Flummi auf was man echt nicht geglaubt hätte. Ich stützte mich an einem Stahlträger ab. Bis ich mich wieder gefangen hatte. Mit einem giftigen Blick sah ich zum Chaoten. »....Das hast du doch bestimmt geplant! Deswegen sollte ich hierherkommen!...«, schimpfte ich.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Do Sep 03, 2015 10:09 pm

Anscheinend schien sich der Tag zu wiederholen, der Tag, der wohl gar nicht enden wollte. So rollte Akuto heute schon zum zweiten mal, mit dem dicken Alfred irgendwo runter. Nur Lawless bleib diesmal, beziehungsweise vor erst, der dicke Hannes erspart. Noch immer etwas perplext von diesem Bild, welches sich direkt vor seinen Augen abspielte, blieb er noch etwas am Zaun kleben, ehe er sich langsam wieder fing und vom Zaun abließ. Doch lieber schaute er sich zur Sicherheit noch mal, ob der dicke Hannes nicht jeden Moment um die Ecke kommen könnte und kurz darauf das gleiche machen würde, wie der dicke Alfred grade mit dem lieben Engelchen. Da wenigstens eine Gefahr, vor erst, gebannt war, rannte der blond Haarige mal langsam seinen Bruder nach, so lange bis er zusammen mit dem dicken Alfred endlich mal stehen blieb. Hey Akuto, alles okay bei dir? fragte er seinen Bruder zu aller erst als er bei den beiden ankam und versuchte ihn etwas zu stützen, damit er nicht sich wie ein Bekloppter am Zaun dran hangeln musste. Und ja, diesmal hatte er seinen älteren Bruder mal nicht Engelchen genannt!~ Doch nach dem er die Szene mit angesehen hatte, wie Alfred wie ein Flummi einfach wieder aufsprang, hörte er auch schon böse Worte von der Seite. Wa-..Ich hab gar nichts geplant! versuchte er irgendwie seinem Bruder zu erklären und ihn wieder zu beruhigen. Hätte ich gewusst, dass der hier rum rollt, wäre ich gleich wieder zu dir gelatscht!! Nyawww, wie süß!! Die beiden flauschen ja mit einander!! schwärmte Alfred auch schon wieder, wo Lawless eigentlich noch etwas sagen wollte. Während er nach dem Satz wieder einmal Gänsehaut, wegen diesem Flummi hatte, drehte er sich zusammen mit Akuto um und ging dann los während er ihn weiterhin etwas stütze~Bloß weg hier... grummelte er leise, mehr zu sich selber da er keine Lust hatte auch noch plötzlich bei den beiden zum Essen eingeladen zu werden.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Do Sep 03, 2015 11:36 pm





Amaterasu Okami



» Jaja, der Wolf lebte noch! Nachdem sie den Neuankömmling immer noch etwas misstrauisch ansah, kamen wie aus dem Nichts eine neue Person dazu. Von den plötzlich mehreren Menschen, wich sie einige Schritte zurück, knallte an das Gitter. Ihre Haare sträubten sich bei dem unangenehmen Geräusch und ein Schauer lief ihr über den Rücken. Ammy wurde wohl komplett vergessen, aber das störte sie nicht. Es war ihr so auch lieber. Als sie jedoch die Worte 'Bloß weg hier' hörte, trübten sich ihre Augen. Das alle von ihr weg wollten, dass kannte sie. Ihre Gesichtsausdruck erhellte sich aber sofort wieder, als ihr einfiel, dass sie wohl nur weg wollten, wegen der neuen Person. Nun, Amaterasu fand ihn auch ziemlich eigenartig. Ob sich die Menschen, die sie nicht mochten, so dachten wie die Wölfin gerade. Aus Reflex nahm sie gleich die Form eines Wolfes an, während sie den Mann (Alfred) anfing anzuknurren. «

Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
Beitrag© By Gast  Mi Sep 30, 2015 11:00 pm

Kaum hatte Lawless mal kurz weg geschaut, um Amaterasu kurz zu beobachten, wie sie Alfred anknurrte, schon war Akuto ohnmächtig geworden. Na super.. Während Alfred ganz Ängstlich zurück wich und hoffte seinen geliebten Hannes hier zu haben, seufzte der blond Haarige nur genervt, einfach von der ganzen Situation, und musste jetzt seinen Bruder, den er eh schon kaum halten konnte, zum Krankenhaus bringen. Nicht das der schwarz Haarige schwer wäre oder so, nein er taumelte einfach mal nach links, nach rechts und das brachte Law einfach etwas aus dem Gleichgewicht. Dabei hoffte er, wenn, dann nicht auf Akuto zu fallen, denn das würde bei Lawless nur ein falsches Bild abgeben, ein ganz falsches Bild. Doch auch der Köter schien mal zu was gut zu sein, zumindest folgte der dicke Alfred den beiden Brüdern nicht mehr. Ob die beiden Ama jetzt immer mitnehmen sollten? Auch wenn sie so nervig war? Zumindest in Lawless Augen. Naja wie dem auch sei. Da der Brillenträger Hannes weit und breit nicht entdecken konnte und er ebenfalls von niemandem überrollt wurde, konnte er erleichtert aufatmen und weiter gehen. Ein kurzer Blick zum Mädchen, die nun ein Wolf war. Wir sind im Krankenhaus, falls du uns suchst. Und lass die fette Kugel ja hier meinte er knapp, drehte sich dann wieder um und ging weiter.

Tbc: Krankenhaus von Magnolia (Vor erst ausm Play~)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte
Beitrag© By Gesponserte Inhalte  

Nach oben Nach unten
 

Baustelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Städte in Fiore :: Magnolia :: Innenstadt-