Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bewerbungsguide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 10.08.13
Alter : 5
Ort : Hier im Forum.

Infos
Alter:
Besonderheiten:
Magie:
Beitrag© By Das Niveau  Fr Jun 01, 2018 1:53 am

Dies hier ist ein kleiner Guide, für alle die, die etwas Hilfe bei dem Bewerbungenschreiben benötigen und gerne wissen würden, nach welchen Kriterien das Team bewertet:

Allgemein

Name: *Hier kommt der Vor- und Nachname eures Charakters rein* 
➔ Dies hier ist ein Punkt, bei dem eigentlich nichts falsch gemacht werden kann, müsst ihr hier schließlich lediglich den vollständigen Namen angeben. Besitzt euer Charakter jedoch keinen Nachnamen, so erklärt unter diesem Punkt bitte kurz, warum dem so ist.
Gibt es außerdem Spitznamen, unter denen euer Charakter bekannt ist, so könnt ihr diese ebenfalls hier nennen.


Alter: *Bitte hier das Alter des Charakters eintragen*
➔ Nennt bei diesem Punkt einfach das Alter eures Charakters. Wenn ihr wollt, könnt ihr hier ebenfalls den Geburtstag angeben, ein Muss ist dies jedoch nicht.

Gilde: *In welcher Gilde seid ihr? (Sollte es sich bei euch um S-Klasse-Magier oder Gildenmeister handeln, so merkt dies bitte an)*
➔ Tragt hier ein, in welcher Gilde ihr euch befindet oder ob ihr Gildenlos seid. Hierzu solltet ihr vorher stets in die Anmeldestopps schauen, um euch zu vergewissern, ob die gewünschte Gilde auch wirklich noch frei ist oder ihr vorher den Gildenmeister fragen müsst, ob ihr beitreten dürft.
Handelt es sich bei euch um S-Klasse-Magier oder Gildenmeister, so muss dies ebenfalls angegeben werden. Ins Detail gehen, müsst ihr diesbezüglich jedoch erst in der Story.


Team: *Gehört euer Chara in der Gilde einem Team an? Wenn ja bitte hier den Namen des Teams angeben*
➔ Solltet ihr Teil eines Teams sein, so gebt Namen des Teams, sowie die Mitglieder an, damit ihr in unsere schöne Liste eingetragen werden könnt. Solltet ihr in keinem Team vertreten sein, so schreibt dies. Gerne könnt ihr jedoch noch hinzufügen, ob euer Charakter denn gerne Teil eines Teams wäre oder doch lieber allein unterwegs ist.

Gruppierung: *Tragt hier ein, ob ihr abgesehen von eurer Gilde, noch in einer weiteren Gruppierung seid. Gehört ihr zu einem Klan? Den Antimagiern? The Eclipse? Oder anderen Gruppierungen? Dann nennt es hier! Diese Punkt kann heraus gelöscht werden, wenn ihr keine Gruppierung angehört.*
➔ Das Forum bietet drei verschiedene Organisationen, denen euer Charakter neben einer Gilde noch beitreten kann, jedoch könnt ihr natürlich auch eine eigene ausdenken. Die vorgegebenen sind die Antimagier, welche Magier verachten und im Regelfall selbst keine sind oder es zumindest verbergen; The Eclipse, was man grob gesagt mit der Mafia vergleichen kann; sowie den Okulten Klan, welcher Drachen und Dämonen anbetet. (Mehr Informationen gibt es hierzu im Lexikon des Forums)
Tragt hier also ein, ob euer Charakter Teil einer Gruppierung ist und ob er dies öffentlich zeigt oder es doch eher im verborgenen ist. Ist euer Charakter kein Teil einer Gruppierung kann dieser Punkt gerne herausgelöscht werden.


Geschlecht: *Männlein oder Weiblein*
➔ Mal wieder ein recht simpler Punkt. Gebt hier einfach das Geschlecht eures Charakters an und wenn er sich nicht mit einem identifizieren kann, dann ist das auch okay, muss jedoch verzeichnet werden.

Wichtige Familienmitglieder: *Hier noch die nächsten Angehörigen eures Charakters, lebend und tot*
➔ Bei diesem Punkt wird vor allem auf folgende Punkte geachtet:
  • In welcher Beziehung stehen die Familienmitglieder zu euch?
  • Wie lautet ihr Name?
  • Wie alt sind sie/waren sie?
  • Leben sie, sind sie verschollen oder gar tot? (Sollten sie verschollen sein, so muss dennoch angegeben werden, ob sie leben oder nicht)
  • Handelt es sich bei ihnen um einen Menschen, einen Magier oder gar einen Drachen?

Zu diesen Grundinformationen könnt ihr natürlich noch weitere hinzufügen und dies in einem kurzen Text festhalten. Auch könnt ihr Bilder hinzufügen, damit sich besser vorgestellt werden kann, wie die jeweiligen Familienmitglieder denn aussehen, wobei ihr jedoch schauen müsst, dass die Bilder nicht bereits in anderen Bewerbungen verwendet wurden.

Aussehen

Bild: *Hier fügt ihr bitte ein Bild eures Charakters in seiner Alltagskleidung ein*(Bei größeren Bildern bitte Spoilern!)
➔ Hierzu muss wohl nicht viel gesagt werden. Fügt einfach ein Bild eures Charakters ein, wobei es meist recht nützlich ist, diese selbstständig noch einmal auf Seiten, wie zum Beispiel http://upload.pokefans.net/ hochzuladen, sodass gewährleistet wird, dass das Bild beim längeren Bestehen der Bewerbung nicht plötzlich verschwindet. Oftmals kann es schließlich gut sein, dass das Originalbild aus dem Internet genommen wird und schon habt ihr einen hässlichen Fehler in eurer Bewerbung.

Größe: *Die Größe eures Charakters in cm*
➔ Gebt hier die Größe eures Charakters an. Achtet dabei jedoch darauf, dass es stimmig und vorstellbar ist. Nutzt ihr als Ava ein kleines Kind, so wird es wohl kaum zwei Meter groß sein.

Besonderes: *Hat euer Charakter noch ein auffälliges Merkmal? Ein besonderes Accessoire? Eine kleine Narbe, ein Tattoo?*
➔ Wie die Beschreibung bereits sagt, sollen hier alle möglichen Besonderheiten aufgelistet werden, die euer Charakter besitzt. Hat euer Charakter keine? Nunja, so ist es wohl eine Besonderheit, keine Besonderheiten zu haben.
Eigentlich ist es jedoch recht simpel, sich kurz eine Narbe, ein Tattoo oder ähnliches auszudenken.
Zwar akzeptieren wir hier auch, wenn ihr einen Strich durch den Punkt macht und somit zeigt, dass euer Charakter stinknormal ist. Wirklich gerne gesehen, ist dies jedoch eigentlich nicht.


Gildenstempel: *Wo befindet sich euer Gildenstempel? Bitte auch die Farbe angeben*
➔ Ist man Mitglied einer Gilde, so ist die Angabe des Gildenstempels natürlich unverzichtbar. Nennt hier also den Ort des Gildenstempels, so dass man sich in etwa vorstellen kann, wo sich dieser befindet, sowie die Farbe. Solltet ihr Gildenlos oder Mitglied des Magischen Rats sein, so besitzt euer Charakter natürlich keinen Gildenstempel, was anzugeben ist.


➔ Oftmals hilft es etwas ausführlicher zu schreiben, um sich seinem Charakter mehr annähern zu können, was hier im Forum gerne gesehen ist. Ebenfalls könnt ihr jedoch, wenn ihr eher Freunde der kurzen Bewerbung seid, etwas kürzer schreiben. So sind bei den zuvor aufgelisteten Punkten (abgesehen von den Besonderheiten) auch Stichpunkte erlaubt. Beim Namen reicht also im Normalfall bloß in zwei Worten der Name, beim Alter in zwei Worten das Alter und so weiter und sofort.
➔ Bezüglich des Aussehens könntet ihr rein theoretisch noch einen Fließtext zum Aussehen an sich schreiben. Dies ist jedoch eher als Fleißarbeit zu verzeichnen. Ein Bild oder mehrere reicht also vollkommen.



Charakter

Charakter: *Mit wem muss man bei eurem Char rechnen? Ist er der stille Typ oder ein Raufbold? Was macht ihn aus, wie denkt er und wie handelt er? Bitte keine 2 Sätze à la „Er ist cool. Er ist Fußballer und cool.“ Man muss ja wissen, was ihn ausmacht. Mindestens 100 Wörter*
➔ Wie die Erläuterung des Punktes bereits sagt, wollen wir hier eine ausführliche Beschreibung eures Charakters. Auf die hundert Wörter zu kommen, ist dabei eigentlich nicht schwer, gibt es schließlich viele Situationen, die ein Charakter meistern muss und in denen sein Charakter im vollen Maße zum Ausdruck kommt.
Wie zum Beispiel reagiert er in Gegenwart anderer? Oder noch Präziser: In Gegenwart von Freund und Feind?
Hat er eine charakterliche Macke, die er immer wieder auslebt?
Ist er besonders freundlich? unfreundlich? höflich? naiv? sadistisch? wütend? sanft? Es gibt unglaublich viele Charaktereigenschaften und jede einzelne könntet ihr ein wenig erläutern, damit klar wird wann, warum und bei wem er so ist.
Auch könnte man hier zum Beispiel erwähnen, ob er durch seinen Charakter zu seiner Gilde passt oder inwiefern er sich eben jener gegenüber verhält.
Wie ihr also seht, gibt es unzählige Möglichkeiten einen Charakter zu beschreiben. Passt dabei jedoch auf, dass keine Ungereimtheiten auftreten oder wenn doch, dass diese gut begründet sind. (Ungereimtheiten wären zum Beispiel, dass der Charakter zwei vollkommen gegensätzliche Eigenschaften an den Tag legt).
Solltet ihr eurem Charakter außerdem zum Beispiel Störungen geben, also zum Beispiel Dinge wie eine Persönlichkeitsstörung oder ähnlichem, so informiert euch bitte zuvor. Es liegt in niemandem Interesse, schätze ich, einen undurchdachten Charakter zu besitzen.


Stärken: *Die Stärken eures Charakters in Stichpunkten. Ist er ein Genie? Kann er gut Kämpfen? Hier bitte nur Stärken für den Kampf angeben. Bitte physisch und psychisch.*
➔ Was Stärken und Schwächen betrifft, so sollten eben jene relativ ausgeglichen sein, etwas worauf wir stets genau achten. Wichtig ist uns, dass ihr körperliche, sowie geistige Attribute gleichermaßen auf Stärken, sowie Schwächen verteilt, damit es nicht plötzlich dazu kommt, dass euer Charakter zu stark/unausgeglichen ist. (Zu schwach hingegen.. Nunja, das geht immer.. Wollt ihr Krüppel, dann bekommt ihr Krüppel xP)
Wichtig sind hier zum Beispiel Attribute, wie Reflexe, Geschwindigkeit, Körperkraft, Ausdauer, Intelligenz, etc. Scheut euch hier jedoch nicht davor eurer Kreativität freien Lauf zu lassen und Stärken/Schwächen zu überlegen, die genau zu eurem Charakter passen.
Sollte euer Charakter Stärken besitzen, die sich außerhalb des Kampfes ausdrücken, wie zum Beispiel zeichnen, Fußball spielen, singen, etc., so macht bitte eine Unterkategorie namens „Sonstige Stärken“ auf, sodass beides differenziert voneinander bewertet werden kann.


Schwächen: *Hier die Schwächen, genau wie oben. Bitte 1 Schwäche mehr als Stärken! Nobody's perfect (*William aus dem off* Whut? Wait! Staaahp! I'm perfect!!)*
➔ Hier gelten selbige Tipps und Anmerkungen, wie bei den Stärken. Wichtig ist hier jedoch auf alle Fälle, dass ihr mindestens eine Schwäche mehr besitzt. Eine Schwäche, wie „wird bei Kuchen schwach“ oder „verheddert sich stets in Decken“ würde das Ganze jedoch natürlich nicht ausgleichen, sodass trotz einer Schwäche mehr, eine weitere genannt werden müsste.
Achtet hier also wirklich darauf, dass es ausgeglichen ist.


Ängste: *Gibt es etwas, was euren Charakter aus der Haut fahren lässt? Furchtlos ist keiner!*
➔ Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen, kann ein Mensch schließlich vor allem Möglichen Angst haben. Natürlich sollte es durchaus Sinn ergeben (die Angst vor den pink-grün gestreiften Elefantentigern, die fünf Beine besitzen, drei Ohren und auf dem Mars leben, würde nicht zählen), ansonsten sollte bei dieser Kategorie normalerweise jedoch nichts kritisiert werden.

Wünsche: *Hat euer Charakter einen großen Lebenswunsch? Ruhm, Ehre, Familie?*
➔ Hier ist es ähnlich, wie bei den Ängsten. Gebt hier die Wünsche eures Charakters an, wobei ihr jedoch darauf achten solltet, dass diese zu seinem Charakter passen. Ein herzensguter Char würde sich also wohl eher weniger den Untergang der Welt wünschen.

Magie: *Was für eine Magieart beherrscht ihr? Dragon Slayer Magie? Take over? Oder vielleicht Eismagie? Seid kreativ. *
➔ Was Magie und Zauber betrifft, ist es etwas komplizierter alles zusammen zu fassen, sind schließlich jede Magien individuell und verschiedenst aufgebaut. Einige grobe Aspekte gibt es dennoch:
  • Schaut vorher in den Mitgliederlisten vorbei, um zu schauen, welche Magien bereits in Benutzung sind, damit ihr nicht plötzlich mit einer Magie dasteht, die eigentlich bereits belegt ist.
  • Rein theoretisch würde es reichen, nennt ihr bloß, um was für eine Magie es sich handelt. Einfacher für die Bewerter und einen selbst ist es jedoch eigentlich, wenn man unter diesem Punkt noch erläutert, was diese Magie überhaupt ist.
  • Besitzt ihr einen Dragonslayer, so müsst ihr hier angeben, welcher Generation er angehört.


Zauber: *Welche Zauber beherrscht ihr? Damit meine ich wie zum Bleistift bei Natsu Flügelschlag des Feuerdrachen,bei Lucy ihre Schlüssel oder bei Mirajane Take Over Satan Soul. Bitte schreibt hier mehrere Zauber auf. Vergesst außerdem, wenn es eure Zauber zulassen, die Abkling- und Bestehungszeit nicht, also wie lange der Zauber wirkt und wann er nach Vollendung wieder eingesetzt werden kann~*
➔ Vor allem wichtig hierbei sind Dinge, wie Radius, Abkling-, Anwendungszeit, sowie Größen, Tiefen und die Stärke des Schadens. All dies werde ich kurz für euch zusammenfassen:
  • Radius: Wie man vermuten kann, gibt dieser an, in welchem Radius zum Beispiel eine Explosion aktiv ist oder ein Blitz gewirkt werden kann. Wichtig ist hierbei, dass ihr die Zahl in Metern angebt. Angaben, wie „weit“, „nah“ oder so in der Art zählen nicht. Passt hierbei außerdem auf, dass der Radius nicht zu groß wird. Ein Radius, wie 200 Meter oder darüber wird in der Regel grundsätzlich abgelehnt, außer es kann durch die Art des Zaubers eine Ausnahme gemacht werden
  • Reichweite: Hier gebt ihr an, wie weit zum Beispiel ein Feuerball oder eine abgeschossene Kanonenkugel fliegen könnte. So bestehen wir darauf, könnte man ansonsten schließlich behaupten, die Kugel könne den Feind auch noch in einem Kilometer Entfernung treffen. Auch hier gilt, dass eine Reichweite von 100 oder 200 höchstwahrscheinlich zu hoch ist.
  • Länge/Breite: Nennt hier einfach, wie groß/lang/breit ein Schwert oder zum Beispiel eine Eiskugel um eurer Hand ist. Dies ist etwas, was sich zum Beispiel bei Schwertern, durchaus mit der Reichweite ergänzt. Beachtet hier einfach, welche Maßangaben realistisch wären und schon sollte es eigentlich keine Probleme geben.
  • Abklingzeit/Cooldown: Dies hier ist eine der Angaben, die in jedem Zauber genannt werden muss. Die Abklingzeit gibt an, wie viele Posts es dauert, bis man einen Zauber wieder einsetzen kann. Dabei ist es wichtig, dass diese in Posts angegeben wird, sind Minuten oder Sekunden im Inplay schließlich kaum bis gar nicht umzusetzen. Achtet außerdem darauf, dass die Abklingzeit hoch genug ist. Ein oder zwei Posts sind in den meisten Fällen viel zu wenig.
    Die Abklingzeit sorgt in vielen Fällen nicht nur für die Fairness, sodass das Spammen eines Zaubers unmöglich ist, sondern auch für eine Abwechslung im Kampf. Macht euch die Abwechslung also nicht selbst kaputt, indem ihr unglaublich niedrige Abklingzeiten nutzt.
  • Anwendungszeit/Wirkungszeit: Dies hier ist eine weitere Angabe, welche eigentlich so gut wie immer genannt werden muss. So gibt diese an, wie lange ein Zauber aktiv sein kann, wobei es hier bei einigen Dingen zu unterscheiden gilt, gibt es nämlich in vielen Zaubern verschiedene Arten, wie etwas wirken kann.
    Habt ihr zum Beispiel einen Zauber, wo ihr mit Lichtlein einen Gegner verwirrt, so muss zum einen angeben, wie lange das Licht bestehen kann und wie lange der Gegner anschließend verwirrt ist.
    Auch hier müssen die Angaben in Posts angegeben werden, wobei sie hier natürlich auch bloß einen oder zwei Posts lang sein können. Durchgängig sind Zauber normalerweise nicht zulässig, so ist dies bloß in geringen Ausnahmen der Fall.
  • Schaden: Die meisten Zauber sind dafür da, um Schaden beim Gegner anzurichten. Dieser muss natürlich definiert sein, so muss stets auch die Wirkung beschrieben werden. Erklärt somit also kurz, welchen Schaden zum Beispiel eine Wand aus Dunkelheit macht (sei es psychisch oder physisch) oder wie weit man von einem Tornado weggeweht wird, sollte der einen treffen. Beispiele reichen hier vollkommen. Wir arbeiten also nicht mit komplizierten Formeln, wo plötzlich von 3/9 Schmerzpunkten gesprochen wird.

Neben all diesen Angaben darf natürlich auch nicht fehlen, dass eure Zauber durchdacht sein müssen. Machen sie Sinn? Stimmen sie mit der Magie überein? Auf solche Dinge, wird bei der Bewertung sehr geachtet.
Doch am meisten interessiert uns doch meist, wie stark ein Zauber doch ist. Achtet also darauf, dass eure Zauber schon ausbalanciert und nicht viel zu op sind. Wie man sich schnell denken kann, sind op Chars hier nämlich verboten~
Verboten sind im übrigen außerdem Wiederbelebungszauber, sowie Zauber, die zum Tod oder einer längeren Ohnmacht/drastischen Schaden führen.
Außerdem müssen stärkere Auswirkungen gekennzeichnet sein mit den Worten (nur in Absprache mit dem User des Chars) oder so in der Art, damit wir wissen, dass ihr nicht so damit herum spaziert und Charaktere tötet.
Für so etwas gibt es außerdem Plot-Zauber, welche ebenfalls gekennzeichnet werden. Dies sind in diesem Falle dann Auswirkungen, welche nur NPCs verspüren können, wie zum Beispiel eine Druckwelle mit einem Radius von 400 Metern, die normalerweise sich bei normalen Usern bloß auf 50 Meter erstrecken würde. (Diese bilden jedoch eher eine Ausnahme)


Story: *Die Vorgeschichte des Charakters von Kleinkindalter bis zum heutigen Tag. Seid ruhig ausführlich, so etwas wie „es ist nicht viel bekannt“ ist nicht gestattet. Es geht nicht darum, was andere von euch wissen, sondern was euer Charakter wirklich erlebt hat und was um ihn herum geschehen ist. Mindestens 250 Wörter*
➔ Hier auf die 250 Wörter zu kommen, ist eigentlich recht simpel, erleben doch schließlich vor allem Magier in ihrem Leben nicht gerade wenig.
Pflicht sind hier folgende Dinge:

  • Wie verlief die Kindheit eures Chars ab? War sie rosig und wohlbehütet? Oder doch eher grausam und kalt?
  • Wie kam der Charakter zu seiner Magie? Ist sie angeboren? Bekam er sie durch Experimente? Wurden sie ihm gelehrt? Es gibt viele Gründe für den Erhalt einer Magie
  • Wie, warum und wann wurde er Teil einer Gilde/dem Magischen Rat und wenn er Gildenlos ist, dann erklärt warum dem so ist.
  • Was ist dem Charakter seither bis heute passiert?

Sicherlich könnte man nun bereits die 250 Wörter abgefrühstückt haben, doch gibt es die verschiedensten Leben. Vielleicht hat euer Charakter ja etwas erlernt, was einen Teil seiner Vergangenheit prägte. Oder er lernte vielleicht Menschen kennen, die eine wichtige Rolle spielten. Eventuell existierten jedoch auch Schicksalsschläge, die den Charakter aus der Bahn schmissen. Oder doch lieber Reisen und die Gründung eines Teams?
Die Story ist das, was einen Charakter ausmacht und ihn prägte. Gebt euch also Mühe bei diesem Punkt und beschäftigt euch mit seiner Vergangenheit, um ein besseres Gefühl für ihn zu bekommen und ihn noch durchdachter machen zu können.


Sonstiges für das Team

Bildquelle: *Hier bitten wir euch anzugeben, wer auf eurem Bild dargestellt ist, sollte es kein selbst entworfener sein (z.B. Name und Manga/Anime-Serie)*
➔ Joa, gebt hier einfach an, wie der Charakter heißt, der euren Chars sein Aussehen leiht und woher er stammt. Wisst ihr nicht, woher er stammen könnte, so gebt dies bitte ebenfalls an. In diesem Falle wird er in der Avatarliste bei den anderen Unbekannten Avas gelistet.

Multicharaktere: *Ist das euer erster Charakter oder doch euer zweiter oder dritter Charakter? Schreibt hier bitte eure vorhandenen Charas hin.*
➔ Dieser Punkt sagt wohl alles~

Rang: *Wenn ihr etwas Spezielles unter eurem Usernamen stehen haben wollt, dann erwähnt hier bitte was.*
➔ Viele User wissen oft nicht, welchen Rang sie nehmen könnten, doch sind ihren Fantasien da eigentlich fast keine Grenzen gesetzt. Rein theoretisch könntet ihr sogar „Butterbrot“ als Rang nehmen, hat solch ein Rang schließlich keine besondere Bedeutung außer dass er halt über eurem Ava steht.
Pflicht ist ein Rang jedoch natürlich nicht.


Quelle: *Wie hast du zu uns ins Forum gefunden? Kann ab dem zwei Account raus gelöscht werden*
➔ Als Quelle dienen zum Beispiel Google, Forumieren.de oder Sisterforen/Partnerforen. Gebt dies einfach kurz an, damit wir wissen, woher ihr alle denn so gekrochen kommt! xP

Inaktivität: *Wo kann das Team auch bei Inaktivität am besten erreichen? Skype Adressen und all so etwas kann einem Teamler per PN geschickt werden, sollte man es nicht in die Bewerbung schreiben wollen. Kann ab dem zweit Account raus gelöscht werden*
➔Am einfachsten ist es, wenn ihr eure Daten einfach an euren Erstbewerter schickt. Alternativ könnt ihr eure Daten jedoch auch an mich, Kira, schicken. So besitze ich zum Beispiel Skype, Discord, WhatsApp und Facebook, könnte euch also auf den verschiedensten Plattformen erreichen~
Habt ihr nichts dagegen, eure Daten zu veröffentlichen, könnt ihr dies jedoch auch natürlich unter diesem Punkt hier tun.


Wohlbefinden: *Wie gefällt es dir bisher im Forum? Kann ab dem zwei Account raus gelöscht werden*
➔ Schreibt hin, dass es euch hier gut gibt, das gibt Pluspunkte!
Ne.. Quatsch! Schreibt hier einfach eure ehrliche Meinung hin. Wir freuen uns stets auf konstruktive Kritik (Auch wenn positives Feedback natürlich immer geiler ist! xD)


Anmerkung: *Ist noch etwas was die Admins oder Mods zur Bw wissen müssten*
➔ Hier werden zum Beispiel Dinge notiert, wie die Tatsache, dass ihr Info xy geändert habt oder euch Punkt xy noch unschlüssig ist.
Wenn euch nichts einfällt, ist dies jedoch natürlich auch nicht schlimm, ist dies schließlich kein Pflichtpunkt.


Liebe

Standpunkt: *Seid ihr eher der typische Singletyp, oder in einer Beziehung? Oder seid ihr vielleicht auf der Suche? Unentschlossen? Tragt es hier ein!*
➔ Zu der Tatsache, ob euer Charakter auf der Suche ist, sich bereits in festen Händen befindet oder doch lieber einer Beziehung abgeneigt ist, solltet ihr noch hinzuschreiben, welche Sexualität er vertritt.
In Klammern könnt ihr außerdem noch schreiben, welches Schicksal ihr bezüglich der Beziehung für euren Charakter vorgesehen habt, sodass mögliche Interessenten dadurch ihre Chance entnehmen können.




Weitere Infos, Tipps und Tricks:
➔ Verwendet in eurer Bewerbung keine Smileys oder Sternchen (á la Name: Kira Mibae *schaut den Bewerter böse an*) und bearbeitet diese sachlich. Hierbei ist es zwar erlaubt in der Ich-Perspektive zu schreiben, diese sollte jedoch dennoch so weit distanziert sein, dass die wichtigen Informationen dennoch ohne Probleme herüber kommen.  
➔ Denkt daran, in Bewerbungen gilt: Besser zu viel, als zu wenig!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://welcometofairytail.forumieren.com
 

Bewerbungsguide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Charakter Planungen & Bewerbungen :: Wartezimmer :: Vorlagen-