Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Garten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fruchtfliege
avatar
Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 25.05.18
Alter : 18
Ort : In meinem Bett (/ =ω=)/

Infos
Alter: 25 Jahre~
Besonderheiten: nackte Füße
Magie: Dragonslayer der Erde
Beitrag© By Kira Mibae  Di Jul 31, 2018 2:54 am


Garten
Hinter dem Gildengebäude befindet sich ein großer offener Garten, welcher von den Bäumen des Waldes eingekreist wird. Zwischen diesen Bäumen schlängelt sich ein kleiner Bach, an dem man sich im Sommer erfrischen kann, während die Baumkronen genügend Schatten bieten.
An der Rückwand des Gebäudes hingegen befinden sich kleine Blumenbeete, jedoch kann man vereinzelt auch die ein oder andere Gemüse- oder Obstsorte erspähen.
Wer also ein ruhiges Plätzchen sucht oder einfach seiner Gärtnerlust nachgehen will, ist hier genau richtig!

_____________♪♬
„sprechen“ - //denken//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabbit
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 19.07.18

Infos
Alter: 17 Jahre alt
Besonderheiten: Ihre Haare
Magie: Disaster
Beitrag© By Neiro  Mi Okt 03, 2018 6:39 pm

(Aktuelles Outfit)

Neiro kannte noch kaum Jemanden in der Gilde. Sie war sich nicht so sicher gewesen, aber es war für sie schon ziemlich ungewöhnlich gewesen. Sie sah aber dennoch nicht für Jemanden Traurig oder Glücklich aus. Sie sah eher normal aus. Einfach durchschnittlich mit nicht zu viel und auch nicht zu wenig Emotionen, jedoch hatte sie Tage..., da dachte sie an ihre Eltern oder an ihren Kindheitsfreund. Jedoch konnte und durfte sie ihm nicht nahe kommen. Sie wollte ihn nicht verlieren. Sie durfte so ein Risiko nicht wirklich eingehen, denn es wäre schwer für sie wenn er dann gehen würde. Nein.. Sie konnte so etwas nicht zu lassen. Nachdenklich lief sie hinter dem Gildengebäude und machte sich dann immer noch einen Kopf wo er sein konnte, doch als sie diesen großen offenen Garten sehen konnte, war sie innerlich schon sehr fasziniert gewesen und umklammerte das handliche Kissen. "Das sieht doch ziemlich schön aus... Ich denke das wird ein ruhiger Ort zum Nachdenken sein..... Ich sollte aber nicht zu viel nachdenken, was eh sinnlos ist....", sprach das junge grünhaarige Mädchen. Vielleicht hätte sie nicht nur in Sportsachen kommen sollen und ihrem Kissen, aber dennoch würde es angenehm werden. Mit vorsichtigen Schritten betrat sie endgültig den Garten und schaute sich suchend um. Es war faszinierend was sie hier finden konnte, wobei es für sie auch schon einen Moment dauerte und irgendwie ein erstes Lächeln auf den Lippen zu sehen war. Sie sah vorher nicht so wirklich aus als wäre sie glücklich, aber das war es doch schon so gewesen. "Vielleicht sollte ich mich hier einfach mal hinlegen.., aber nicht zu lange... Das wäre ziemlich unangenehm sollten andere mich in dieser Situation sehen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Punmaster
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 01.10.18
Alter : 27

Infos
Alter: 24
Besonderheiten: seine Augen
Magie: Bone Magic
Beitrag© By Noah  Mi Okt 03, 2018 7:46 pm




First Post

Der Garten dieser Gilde war schon fast wie sein zweites Zimmer oder Zuhause? Beides würde hier doch gut zutreffen. Noah liebte schließlich eine Frucht ganz besonders und bei dieser Frucht handelte es sich um die schöne rote runde und pralle Frucht. Ganz genau um die Tomate, wer nun was anderes dachte der sollte sich nun schämen gehen. Sein Vorrat an Tomaten die er bei sich trug gingen auch langsam aber sicher zur Neige zumindest wenn er in der Gilde war bevorzugte er auch lieber die gesündere Variante aber auf langen Reisen von einem Ort zum anderen nahm er doch lieber eine Flasche Ketchup mit.

Doch kommen wir zurück zum eigentlichen Punkt, er war also in dieser Gilde seid ein paar Monaten. Es war als nicht ungewöhnlich das er bereits mit dem ein oder anderen etwas Kontakt geknüpft hat. Dabei passierte es meist auf die selbe Art und Weise auch heute sollte er neuen Kontakt knüpfen, er würde und das war sicher einen sehr Handfesten Eindruck hinterlassen. Er begab sich also zum Garten um dort schon mal die ein oder andere Tomaten aus dem Gebüsch zu pflügen. Erkennen konnte man ihn dabei kaum war er doch nicht der größte und das er gekniet war machte es auch nicht besser. Hätte er nun irgendwie Probleme mit jemand könnte man sagen er würde mit den Füßen im Dreck stecken es würde so gut gerade passen zu seiner Situation aber nein er hatte sich bisher keine Feinde gemacht weshalb er mit Heiler Haut davon kam bisher. Nach dem er nun also in seinen Jackentaschen jeweils drei Tomaten reinsteckte kam er aus dem Gebüsch hervor. Sein Blick wanderte etwas durch den Garten, den irgendwie hatte er doch das Gefühl gehabt das jemand hier her kam während er sich diese Frucht nahm. Und bei einem genaueren hinschauen bemerkte er tatsächlich jemand es war ein Mädchen soviel konnte er schon mal sagen, man könnte nun sagen ja das sah man an ihren langen Haaren aber waren wir mal ehrlich auch Jungs oder Männer konnten lange Haare tragen einzig an einem doch entscheidenden Merkmal konnte er das sehen. Da wir aber nicht tiefer in die Materie wollen zumindest nicht so sehr wie der ein oder andere , bleiben wir bei dem Geschehen und seinen nächsten Schritten.

Statt wie jeder normale Mensch der auf den anderen ganz lässig zu läuft so das jener es sehen konnte, nahm Noah doch eher eine kleine Abkürzung und kam letztlich von hinten auf sie zu. Sicher nun könnte man sagen wieso von hinten, aber die bessere Frage ist warum nicht? Er war kein normaler Kerl wie die meisten, er hatte seine Macken und außerdem diente das ganze zu seinem Begrüßungsritual. Also kam er ihr auch langsam immer näher und näher und als er hinter ihr stand kamen die erste Worte. "Neuling, weißt du den nicht wie man einen neuen Freund begrüßt? Dreh dich zu mir um und schüttle mir die Hand!" er würde nun genau warten bis sie das tat und sobald sie dem auch wirklich nach kam streckte er ihr die linke Hand hin so das sie dem nach gehen konnte was er gebeten hatte. Als beide Hände nun zusammen geführt wurde hörte man im nächsten Moment ein ganz bestimmtest Geräusch, eines das einem doch peinlich sein könnte. "hehehehe der Alte Furzkissen in der Hand Trick, er funktioniert immer und ist lustig." dabei schenkte er ihr ein herzliches lächeln und stellte sich dann vor, "Jedenfalls, du bist neu in der Gilde nicht wahr? das ist lustig. Ich bin Noah Stone ein Komiker wie er im Buche steht aber nicht das du nun nach einem Buch suchst noch stehe ich ja hier" , dabei grinste er nur noch mehr.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabbit
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 19.07.18

Infos
Alter: 17 Jahre alt
Besonderheiten: Ihre Haare
Magie: Disaster
Beitrag© By Neiro  Mi Okt 03, 2018 9:39 pm


Neiro wusste nicht was sie tun sollte. Es war für sie ziemlich verwirrend gewesen und sie fühlte sich noch kaum zu Hause. Es war eine große Sache gewesen. Sie bemerkte nicht das Jemand bei ihr in der Nähe war. Sie war eher davon angetan die Gegend zu erkunden und ein wenig den Garten wohl in Zukunft in Beschlag zu nehmen. Ja... Das wäre ein Plan gewesen! Sie umklammerte das Kissen etwas enger an sich und atmete die frische Luft ein und aus. Sie würde es schon hinbekommen! Noch hatte sie hier genug Zeit einen Platz zu finden und wenn es sein muss alles andere zu vergessen, auch wenn sie ein Ziel hat. Sie wollte weiter laufen, doch dann hörte sie etwas. Sie hörte eine Stimme, die sie noch nicht kannte. Dieser meinte sie Neuling zu nennen, was sie auch wohl war, aber dennoch sie gleich Neuling zu nennen war auch schon seltsam. Sie drehte sich zu dieser Person um und war verwirrt, was man ihr nicht ansah und nahm neutral seine Hand an. "Anscheinend......", fing sie an, doch dann als sie in der Hinsicht ein Geräusch hörte war sie verwirrt gewesen. Es war ein Geräusch was ihr unangenehm war und sie sah ihm in die Augen und sah das es wohl von ihm so gewollt war.. Er meinte das der alte Furzkisse trick immer funktionieren würde. Sie legte ihren Kopf schräg, wobei er ihr ein herzliches Lächeln schenkte. Sie war ziemlich verunsichert gewesen was dies sein sollte. War dies nun nur ein Witz oder etwas was man ernst nehmen konnte? Sie war ziemlich verunsichert gewesen.

"Also hast du dir einen Spaß erlaubt... Okay... Also ist dies kein offizielle Begrüßung unter einander. Das war ziemlich unangenehm. Du kannst froh sein das ich so etwas nicht ernst nehme.", meinte sie neutral und hatte auch eine neutrale Miene. Sie wollte und konnte keine Emotionen sofort zeigen. Sie kannte ihn kaum, weswegen dies ihr nicht möglich war. Sie nahm die Hand wieder an ihrem Kissen und war sich nicht sicher gewesen was nun passieren würde, doch dann stellte er sich vor und fragte sie ob sie neu in der Gilde war. "Ich bin Neiro Asui und ich bin tatsächlich neu in dieser Gilde. Ich habe ein zu Hause genommen ohne Jemanden wichtigen zu verlieren. Ich bringe Unglück.. Es ist nett sich kennen zulernen Noah Stone.", sprach sie und schaute ihn ganz normal an ohne eine Miene zu verziehen und hoffte das es werden würde. Sie mag den Kontakt zu Menschen nicht, aber da er sich Mühe gab blieb Neiro. Sie konnte solche Mühen verstehen, aber nicht wirklich verstehen, aber dennoch schätzte sie die.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Punmaster
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 01.10.18
Alter : 27

Infos
Alter: 24
Besonderheiten: seine Augen
Magie: Bone Magic
Beitrag© By Noah  Do Okt 04, 2018 1:09 pm




Nun es schien wohl so das er hier ein wirklich schweres Publikum hatte, sein Humor kam nicht so gut an ob das wohl an ihm lag? Nein er wusste das er meist jemand damit zum lachen bringen konnte, es musste also an etwas ganz anderes entscheidendes liegen. " Ein kleines grinsen oder lächeln von dir würde hier nicht weh tun, aber das kriegen wir auch schon noch hin." meinte er dann schließlich hatte er bisher jeden zu einem schmunzeln hin bekommen. Sie sollte nicht die erste sein an der er scheitern sollte, nein das war einfach nicht so drinnen.

Er kratzte sich nun leicht am Hinterkopf als er diese Worte vernahm, "Mensch bist du steif, sei doch etwas locker. Ja es war ein Spaß von meiner Seite aus aber nein so begrüße ich gern jemand neues den ich kennenlerne also kann man schon sagen das es meine Offizielle Begrüßung ist." bisher hatte er halt jeden so begrüßt selbst die Gildenmeisterin musste seine Art der Begrüßung durch. Danach wurden schon mal die Namen ausgetauscht und er versuchte ein zweites mal sie zum lachen zu bringen aber auch hier schien das nicht zu klappen zumindest jetzt noch nicht. "Schön die kennen zu lernen Neiro."  ihre Worte zuvor bevor sie ihren Namen verriet gab ihm dann doch etwas zu denken, sicher jeder der in dieser Gilde war suchte ein neues Zuhause aber was meinte sie mit ohne Jemand wichtiges zu verlieren? Hatte sie das selbe Schicksal wie er erlitten? Es schien zumindest so zu sein, andererseits viele die hier waren haben ihr altes zu Hause verloren oder eine ähnliche Geschichte hinter sich weshalb es dann auch nicht mehr so ungewöhnlich wurde. "Also ich stehe jetzt schon eine kleine Weile bei dir und mir ist noch nichts schlimmes passiert, bist du sicher das du Unglück bringst?" wollte ihr damit zeigen das sie eben doch nicht so ein Unglücksbringer war wie sie dachte aber das es wahrscheinlich kaum etwas brachte konnte er sich denken den wer würde schon die Worte eines 'neuen' Kameraden glauben den man erst seid ein paar Minuten kennt? Sicher einige Naive würden das bereits aber so schätzte er sie zumindest nicht ein.

"Aber wen du so sehr davon überzeugt bist Unglück zu bringen müssen wir dir wohl Glücksbringer zulegen. Kann ja nicht sein das du deswegen so ein langes Gesicht dabei ziehst und Angst hast mit anderen in Kontakt zu kommen." dabei lief er nun an ihr vorbei und begab sich dabei mehr in Richtung rechts entlang, irgendwann blieb er stehen und beugte sich herunter. "..keine Angst ich beiße nicht du kannst gerne folgen" , meinte er als er im Augenwinkel bemerkt hatte das sie ihm nicht gleich gefolgt war. Er pflückte dabei ein Kleeblatt keins das nur 3 hatte oder 2 sonder eins mit 4 Blättern und sobald sie näher kam würde er ihr diese geben. "Hab gehört das hier soll so stark sein das es jeglichen Unglück in Glück verwandelt." natürlich stimmte das nicht aber bei Aberglaube half es nun mal nicht anders als kleine Notlügen zu bringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabbit
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 19.07.18

Infos
Alter: 17 Jahre alt
Besonderheiten: Ihre Haare
Magie: Disaster
Beitrag© By Neiro  Do Okt 04, 2018 11:38 pm


“Ähm... Wie meinst du das wir dies noch hinbekommen können? Ich meine ich hab nicht gesagt das du unlustig bist, solltest du dies anders aufgefasst haben.“, sprach sie nun relativ zügig, wobei sie dabei doch neutral klang, aber wohl damit abwehren wollte, das er noch mehr so etwas machte, denn sie wusste nicht wie weit Jemand gehen würde so etwas zu erleben oder so etwas in der Art. Sie war sich nicht wirklich sicher gewesen und hoffte das dies nicht schlimm Enden würde, weswegen sie wollte das er es glaubte und dann vielleicht weiter gehen wollte, wobei irgendetwas sie an diesen Ort hielt. Sie beobachtete ihn und er kratzte sich leicht an den Hinterkopf, als sie etwas sagte, doch dann sagte er das sie Steif sei und sofort sah man eine kleine Emotion... Es war etwas wie überraschung und verwunderung. Es war eher weil Niemand sie Steif nannte, sondern komisch oder seltsam gewesen, aber Steif hatte sie nie gehört... Sie war doch relativ locker oder? Sie war halt verschlossen, aber nicht so in der Hinsicht oder doch? Langsam tippte sie mit einem Finger an die Unterlippe und schaute ihn mit einem schräg gelegten Kopf an. Was sollte sie darauf antworten?

“Also kann man sagen es ist deine Art Hallo zu sagen.. Und ich bin nicht steif. Ich bin vielleicht anders, aber so versteift bin ich nicht. Ich mag mich nur nicht anderen Menschen sofort öffnen. Schlimme erfahrung darin, wobei ich kein Kind mehr bin.. So Naiv kann ich nicht sein....“, meinte sie und langsam merkte man eine Emotion und zwar verwirrung. Ja.. Er hatte es geschafft sie verwirrt zu machen und doch auch nachdenklich zu gleich. Es war eine Zwiegespaltene Sache gewesen. Es war einfach Seltsam und irgendwie ungehobelt gewesen. Mal schauen was passiert. Jedoch war seine Antwort zu dem das sie eine Unglücksbringerin sein etwas faszinierend. Das Herz machte einen großen Satz und sie schaute zu Boden. Warum war er so komisch zu ihr. Irgendwie war er komplett anders als andere Menschen. Hiro und ihr Onkel waren auch so anders als andere Menschen zu ihr. Es war für sie doch schon ziemlich seltsam. “An sich bin ich mir sicher das ich ein Glücksbringer bin.. Vielleicht bist du auch einer und wir gleichen es auch nur aus....“, versuchte sie unbewusst die Stimmung mit einem Witz zu heben und hoffte das es rüber kam. Sie kann keine Witze, weswegen es wohl eher neutral klang und nicht eher witzelnd. Es war eben eine Sache für sich gewesen.

Ruhig beobachtete die junge Dame sie und er schien sie wirklich aufmuntern zu wollen, wobei er dann auf einmal los lief, doch er danach irgendwann stehen blieb in Sichtweise und meinte das sie ihm folgen kann und irgendwie aus Reflex lief sie los. Sie umklammerte das Kissen mehr und beobachtete dabei neben bei die Natur. Als sie ihm Näher kam, gab er ihr etwas und sie nahm dies mit einer Hand an und hatte somit das Kleeblaat in der linken Hand und das Kissen in der rechten Hand. Er erzählte ihr das es Glück bringen sollte und an sich kannte sie dieses Aberglaube, aber in der Hinsicht hat er einen Punkt bei ihr getroffen. Sie liebte die Natur und man sah nur ein leichtes Lächeln. Er war so seltsam zu ihr und gab sich Mühe sie wirklich sie aufzumuntern. Zwar vertraute sie ihm nicht, auch wenn sie in einer Gilde waren, aber er hatte ihr nach langem wohl nur ein minimales Lächeln aufgezaubert, aber danach blickte sie ihn an und fasste sich für einen Moment. “Ich danke dir, Noah. Ich mag die Natur sehr... Weswegen ich wohl diesen Ort ausgesucht habe, um ein wenig Ruhe zu finden, aber vielleicht sollte es Schicksal sein das man sich wohl hier trifft. So ein Kleeblatt habe ich noch nie gefunden.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Punmaster
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 01.10.18
Alter : 27

Infos
Alter: 24
Besonderheiten: seine Augen
Magie: Bone Magic
Beitrag© By Noah  Sa Nov 17, 2018 6:50 pm




"Nun ja worin liegt der Sinn eines kleinen Scherzes wenn man keinen Schmunzeln oder gar einen Lacher das sind die schönsten Dinge die ein Spaßvogel wie ich mag.", es war nicht so das er dies so aufgefasst hatte. Es war lediglich einfach nicht die Reaktion die er sich erhofft hatte aber es konnte auch nicht jeder sofort auf seinen Humor aufsteigen. Danach machte er ja eine weitere Bemerkung ihr gegenüber woran er gleich erkannte das diese ihr doch zu schaffen machte? Zumindest überlegte sie wohl darüber nach, "Du siehst so aus als ob du etwas auf den Lippen hast? Ich könnte zwar nachschauen aber ich glaube das wäre nicht in deinem Interesse. Also schieß los was plagt dich gerade?"

Eine Antwort dazu bekam er aber schon gleich darauf von ihr in den nächsten Sätzen, er hörte ihr da aufmerksam zu auch wenn er jetzt eine der Tomaten aus der Tasche nahm und an einem davon knabberte. "Mhmm okay", sicher das war nicht besonders viel von seiner Seite aus aber das lag daran das er nur damit zeigen wollte das er ihr zugehört hatte. "Ja es ist meine Art neue Freunde zu machen und sie zu begrüßen, es hätte schlimmer kommen können. Du hättest als Begrüßung einen schönen Roten Handabdruck hinterlassen können." alles Dinge die ihm schon mal passiert sind weil man über seinen Humor nicht gelacht hatte sondern es sogar anstößig empfand. "Aber.. was das öffnen betrifft.. ganz ruhig ich will nicht das du dich gleich mir ganz offen zeigst. " dabei zwinkerte er ihr zu. "Sicher Frauen sind äußerst hübsche Wesen und so manches als Kerl zu sehen würde mir eine Freude bereiten aber mir reicht es wenn du mit mir normal redest" , natürlich musste er wieder einen Witz in das ganze rein bringen. "Aber im ernst.." dann wurde sein Blick auch dementsprechend Ernst, selbst sein eines Auge leuchtete etwas kräftiger. Normalerweise leuchtete es nur wenn er sauer war aber auch in ernsten Momenten kann das durch aus vorkommen. "Schlimme Erfahrungen sind nicht gerade schön, heißt aber nicht das man sich deswegen vor allen so verstecken muss. Wer weiß ob du so nicht sogar bereits Personen verletzt hast oder du sogar Personen einfach von dir auf diese Art abgestoßen hast. Willst du den keine Freunde? Willst du nicht in ein Glückliche Zukunft?", dann wurde er wieder ganz normal wie er war und lächelte als sei nie was gewesen. "Hihi .. ein Glücksbringer sagst du? Gut möglich das wir das seien könnten. Würde erklären wieso wir uns über den Weg gelaufen sind." sollte auf die Anspielung angelegt sein Gleiches zieht sich an. Er aß nun weiter an seiner Tomate, Hunger hatte er nicht aber er brauchte seine Portion einfach.

Danach wollte er ihr auch noch ein Glücksbringer einfach mal geben und das sollte ein Kleeblatt sein und wie es auch schien hatte dieses bei ihr auch gewirkt. Woran es aber lag konnte er selbst jetzt nicht sagen, eher nur erraten aber auf Raten hatte er keine Lust weshalb er einfach hinnahm das es sie erfreute. "Wusste ich es doch ein lächeln auch wenn nicht gleich großes , steht dir deutlich mehr." dann aber hörte er wie sie sich bei ihm bedankte und warum sie wohl erfreut war darüber bekam er auf diesem Weg auch mit. Gut er musste nicht nachdenken woran das gelegen hatte, sie nahm es ihm ab. "Keine Ursache, ich kann verstehen wieso du die Natur magst sie ist immer wunderschön und meist friedlich. Ein Ort an dem man sich immer zurück ziehen kann." er musste wieder etwas lachen aber weil das mit dem Schicksal wirklich passte. "Schicksal .. so wie es eins war das du nun zu diesem Kleeblatt kamst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Beitrag© By Gesponserte Inhalte  

Nach oben Nach unten
 

Garten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Innenstadt - Kirschblüt Garten
» altes japanisches Haus mit großem Garten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Gilden in Fiore :: Dunkle Gilden :: New Memory-