Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jakub Blašković [Rat ERA]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 05.08.18
Alter : 17
Beitrag© By Jakub Blašković  Di Aug 07, 2018 10:34 pm


As long I can stand up again.. I'll never give up!
Der Name dieses jungen Mannes lautet Jakub Blašković und er ist wohl einer der Soldaten des Rates ERA von dem man wohl sagen kann, dass er nicht gerade der Vorzeigesoldat ist, da er wohl einer der wildesten und rüpelhafteren Soldaten ist. Allerdings ist er nicht nur im Rat sondern gehört auch noch zu einer anderen Gruppe. Er hat die Kraft von Ares, einem der antiken griechischen Götter und gehört somit auch zu der Gruppierung Olympus Revenge. Er selber kennt seine Familie nicht gerade selber, aber da diese selber zum Rat gehörten kennt sein Ziehvater, Zlatan Milenković, der ebenfalls Soldat im Rat ist, diese beiden sehr gut. Kubas Vater war immerhin der Partner und der beste Freund von Zlatan. Er kannte auch nur die Mutter von Kuba über seinen besten Freund. Somit ist das einzige wichtige Familienmitglied sein Ziehvater, der ihn bis zu seinem 13. Lebensjahr begleitet hat, da Jakub dann von Dr. Olympios zu einem Versuchskaninchen gemacht wurde und dadurch auch die Kraft von Ares bekam.




Aussehen

Bild:
Spoiler:
 

Größe: Kuba ist 181 Zentimeter groß und damit eher im normalen Durchschnitt, der menschlichen Körpergröße.

Besonderes: Das wohl auffälligste Merkmal bei Kuba ist sein Arm, der nicht mehr vorhanden ist. Dieser Arm ist der linke Arm, den er bei einem Kampf ums Überleben mit einem Gildenleiter einer starken dunklen Gilde verlor. Dieses Merkmal fällt natürlich sehr stark auf, da der Rest seines Körpers wirklich gut trainiert ist und echt muskulös ist.

Ein weiteres Merkmal von Kuba befindet sich in seinem Gesicht. Dabei handelt es sich um die Narbe, die er über sein linkes Auge hinweck und lässt einen finsteren Blick von dem Soldaten gleich viel böser und wirklich Angst einflößend wirken.


Gildenstempel: Da unser guter Kuba zum Rat gehört hat er sowas wie einen Stempel nicht an seinem Körper sondern trägt einen Ausweis bei sich.


Charakter

Charakter: Kuba ist eine Person von der man denken kann, dass er mit seinen Muskeln und mit seinem Körper denkt und redet. Er ist immerhin dazu bereit seine Fäuste - wohl eher seine Faust - fliegen zu lassen. Er denkt immer daran sich selber zu verbessern und seine Schwäche im Kampf immer wieder auszugleichen. Er hat immerhin nur einen Arm und dies versucht er mit einer Überdosis an Training wieder gut zu machen in dem er einfach immer weiter versucht stärker zu werden. Kuba ist auch niemand der gerade wirklich viel denkt immerhin stürmt er am liebsten einfach drauf los und wird die Kraft seines Gegners erst im Kampf gewahr. Außerdem kann Kuba auch keine Karten lesen oder aber hat er einen guten Orientierungssinn. Er selber behauptet darüber einfach nur, dass er sein Leben einfach so lebt wie es ihm gefällt und das es ihm egal ist was andere über ihn denken.

Kuba ist eigentlich immer gut drauf und es interessiert ihn auch nicht wirklich ob er nun beleidigt wird, bespuckt wird oder aber mit Bier übergossen wird. Was er allerdings dann gar nicht mehr als Spaß ansieht ist, wenn jemand einen seiner Kameraden angreift oder aber den Rat beleidigt. Natürlich hat der Rat seine eigenen Methoden und diese sind ab und zu schwer zu verstehen, aber dennoch steht er zu dem Rat und dieser Rat ist auch eines der Sachen, die ihm am meisten bedeuten. Allerdings ist die Strafe einer Beleidigung des Rates nicht annähernd so hoch wie der Angriff auf einen Kameraden. Dabei bekommt Kuba nämlich immer einen richtigen Wutausbruch und kennt auch keine Gnade. Er greift einfach an und ignoriert seine Befehle komplett, auch wenn er dabei sein eigenes Leben in Gefahr bringen würde. Seine Loyalität zum Rat und zu seinen Kameraden ist beinahe nicht zu übertreffen.

Eine Macke die der junge Mann allerdings hat ist das er es nicht leiden kann als "Schwach" oder aber "Unfähig" bezeichnet zu werden. Er weiß selber das er nicht alles kann, da er nur einen Arm hat, allerdings weiß er selber, dass er dennoch nicht zu unterschätzen ist. Er reagiert auf solche Aussagen immer sehr gereizt und es kann auch durchaus passieren, dass einfach die Konversation abbricht und dann einfach weggeht. Natürlich ist dieses Verhalten unangebracht, aber dennoch will er der Welt zeigen, dass man auch mit einem Arm stark genug sein kann um alles mögliche zu erreichen.

Etwas was man bei Kuba merkt ist, dass er so gut wie immer gut drauf ist, wenn man ihn nicht gerade reizt. Er hat immer Spaß am Leben und liebt es einfach mit seinen Kameraden zusammen zu sein. Er trinkt, lacht und feiert einfach. Er verbringt allgemein gerne seine Freizeit damit zu trainieren oder aber mit anderen zusammen zu feiern.

Eine Schwäche von Kuba ist es allerdings, dass er etwas Naiv ist und nicht immer gleich zwischen Freund und Feind unterscheiden kann, wenn er die Person gerade erst kennen gelernt hat. Er vertraut den Menschen einfach zu leicht und er denkt gar nicht erst daran, dass die Person von Anfang an nur etwas schlechtes geplant hat. Außerdem würde er auch niemals selber lügen und ist deshalb, auch wenn es darauf ankommt, einer der schlechtesten Lügner der Welt. Er kann Leuten nämlich nicht in die Augen sehen während er diese Person belügt.

Eine weitere Schwäche von Jakub ist es, dass er einfach kein Stratege ist. Er stürmt, wie bereits gesagt, einfach drauf los und denkt nicht darüber nach. Das ist auch der Grund weshalb er einfach auf seine Instinkte baut und da diese recht gut trainiert sind kann er mit diesen im Kampf auch besser umgehen als mit Taktiken von anderen. Oft wird von den meisten sogar auch einfach nur zu ihm gesagt, dass er einfach nur das machen soll was er will. Immerhin sucht er sich immer den stärksten Gegner raus und dies aus purem Instinkt.


Stärken:
Körperkraft
Die Kraft von Kuba ist das was wohl als seine größte Stärke angerechnet werden kann. Er trainiert jeden Tag über mehrere Stunden hinweg um immer stärker zu werden und das sieht man seinem Körper auch klar und deutlich an.

Geschwindigkeit
Bei seinem Training wurde natürlich auch die Geschwindigkeit trainiert und verbessert. Er läuft in einem Sprint eine Geschwindigkeit von 40 km/h was wirklich extrem schnell ist.

Ausdauer
Durch das Training hat sich auch die Kondition extrem verbessert und diese erlaubt es Kuba seinen Sprint für gute 300 Meter lang aufrecht zu erhalten ehe er auch nur das Anzeichen von mangelnder Luft verspürt.

Instinkte
Da sich Jakub zum größten Teil auf den Nahkampf konzentriert sind seine Instinkte deutlich verbessert um nun einmal Angriffen auszuweichen und nicht gleich den nächsten Treffer zu kassieren.

Loyalität
Die Loyalität des Kriegers ist einfach unzerbrechlich und man merkt dies immer wieder denn er ist sehr reizbar und wird wirklich schnell wütend, wenn jemand etwas gegen seine Freunde oder aber den Rat sagt.


Schwächen:
Handycap
Durch den verlorenen Arm hat Kuba im Nahkampf eindeutig ein Handycap und dieses ist nicht gerade klein. Er hat immerhin nicht die Möglichkeit, dass er mit zwei Armen kämpfen könnte und muss dieses Handycap irgendwie versuchen mit dem Rest des Körpers wieder gut zu machen.

Orientierungslosigkeit
Egal wo, egal wann, man darf Kuba niemals aus den Augen lassen, wenn man ihn nicht suchen will oder aber gar keine Zeit dafür hat, denn dieser junge Mann verläuft sich echt überall. Ob es nun in einem Haus ist oder aber draußen. Er verläuft sich nur nicht an den Orten an denen er bereits des öfteren war, wie zum Beispiel das Ratsgebäude.

Isolohobie
Dieser Mann mag körperlich zwar wirklich stark wirken, aber er ist seelisch nicht ganz auf dem Level, als das er sagen könnte, dass bei ihm alles in Ordnung ist, denn er hat Angst davor alleine zu sein. Wenn er nicht mehrmals daran erinnert wird, dass es immer noch Leute gibt, die hinter ihm stehen kann es sein, dass er schnell in Depressionen rutscht und dies merkt man am schnellsten, wenn er nicht mehr trainieren oder kämpfen will.

Kakorrhaphiaphobie
Der junge Mann hat nicht nur Angst davor alleine zu sein, sondern bedeutet Kakorrhaphiaphobie auch soviel wie "Die Angst besiegt zu werden". Tatsächlich ist dies auch der Hintergrund hinter all seinem Training. Er hat Angst davor besiegt zu werden und als Schwach angesehen zu werden und dadurch alles zu verlieren. Das ist der Grund weshalb er immer trainiert um immer stärker zu werden.

Kriegsverletzung
Durch die Verletzung, die sich auch hier auf den Arm bezieht, bekommt er bei dem Anblick eines Drachen ein starkes Stechen in der Narbe, der Kuba zu Boden schickt, da dieser Schmerz, dem Schmerz nahe kommt, den er damals hatte, als er den Arm verlor.


Ängste:
Er hat Angst davor alleine zu sein und Angst davor besiegt zu werden

Wünsche: Er wünscht sich nur niemals zu verlieren und der stärkste Magier der Welt zu werden.

Magie: Ares-Magie (er macht sich die Kraft des griechischen Gottes Ares zunutze)

Zauber:
Take Over: Ares-Soul
Bei dieser Magie handelt es sich nicht wirklich um ein Take Over, allerdings bezeichnet er es selber so. Er aktiviert lediglich die Spuren der Kräfte von Ares und verschmilzt mit ihnen. Somit verändert sich seine physische Kraft deutlich, denn diese steigt rapide in die Höhe und ist zu vergleichen mit der Kraft eines Drachen. Allerdings verändert sich auch sein Aussehen etwas. Es verändert sich seine Haarfarbe und seine Augenfarbe. Seine schwarzen Haare werden golden und seine Augenfarbe wird blau.
Spoiler:
 

Hijin Kessō
Bei dieser Magie nutzt er sein eigenes Blut in dem er dieses zu Klingen verwandelt, die er dann auf den Gegner wirft und diese bei einem Treffer Schlitze und tiefe Wunden hinterlassen. Allerdings erfordert der Einsatz dieser Technik Blut und so kann es sein, dass er auch irgendwann mal unter Blutmangel leiden wird und somit nicht auf die "Ketsuki-Techniken" oder "Hijin Kessō" zurückgreifen kann.
Spoiler:
 

Ketsueki Teppō
Kuba steckt seinen Zeigefinger bei dieser Magie in eine seiner offenen Wunden und beschmiert ihn somit mit seinem eigenem Blut, ehe er den Finger auf seinen Gegner richtet und dann eine Kugel, ähnlich wie eine Pistolen-Kugel, abschießt. Diese ist in der Lage Schusswunden zu erzeugen. Allerdings erfordert der Einsatz dieser Technik Blut und so kann es sein, dass er auch irgendwann mal unter Blutmangel leiden wird und somit nicht auf die "Ketsuki-Techniken" oder "Hijin Kessō" zurückgreifen kann.

Ketsuki Tate
Bei dieser Magie macht sich Jakub ebenfalls sein eigenes Blut zu nutze und dieses mal ist es nicht für die Offensive. Er erzeugt mit seinem Blut einen kleinen, dünnen Schild, der in der Luft schwebt. Dieser hat ungefähr die gleiche Härte wie ein Katana und ist genau so schwer zu durchdringen. Allerdings erfordert der Einsatz dieser Technik Blut und so kann es sein, dass er auch irgendwann mal unter Blutmangel leiden wird und somit nicht auf die "Ketsuki-Techniken" oder "Hijin Kessō" zurückgreifen kann.


Story: *Die Vorgeschichte des Charakters von Kleinkindalter bis zum heuteigen Tag. Seid ruhig ausführlich, so etwas wie „es ist nicht viel bekannt“ ist nicht gestattet. Es geht nicht darum, was andere von euch wissen, sondern was euer Charakter wirklich erlebt hat und was um ihn herum geschehen ist.*

Bildquelle: *Hier bitten wir euch anzugeben, wer auf eurem Bild dargestellt ist, sollte es kein selbst entworfener sein (z.B. Name und Manga/Anime-Serie)*

Multicharaktere: Ist das euer erster Charakter oder doch euer zweiter oder dritter Charakter? Schreibr hier bitte eure vorhandenen Charas hin.

Rang: Wenn ihr etwas Spezielles unter eurem Usernamen stehen haben wollt, dann erwähnt hier bitte was.

Quelle: Wie hast du zu uns ins Forum gefunden?

Wohlbefinden: Wie gefällt es dir bisher im Forum?

Anmerkung: *Ist noch etwas was die Admins oder Mods zur Bw wissen müssten*



Liebe (Romance Rpg)

Standpunkt: *Seid ihr eher der typische Singletyp, oder in einer Beziehung? Oder seid ihr vielleicht auf der Suche? Unentschlossen? Tragt es hier ein! (Kann, wenn gewünscht, auch rausgelöscht werden)*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Jakub Blašković [Rat ERA]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Hotelzimmer von Jakub 'Kuba' Blaszczykowski

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Charakter Planungen & Bewerbungen :: Wartezimmer :: Unfertige Bewerbungen-