Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 A funny friendship closure

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rich Girl
Yumiko Nakamura
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 27.07.18

Infos
Alter: 28 Jahre alt
Besonderheiten: Die pinken Haare
Magie: Take Over Satan Soul
Beitrag© By Yumiko Nakamura  So Aug 12, 2018 9:21 pm

22 Jahre vor dem Rpg Beginn:


In dieser Szene ist das erste Treffen zwischen William und Yumiko. Die Familie Nakamura veranstaltet eine kleine Feier zu dem Geburtstag von Aisu Nakamura. Da die Familien von den beiden sehr gut befreundet sind, wurden auch die Familie von William eingeladen und auf dieser Feier lernen sich beide kennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
The Architect
William A. Rollins
Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 25.05.18

Infos
Alter: 32 Jahre
Besonderheiten: Rechtes Auge wird mit Verbänden verdeckt, humpelt auf dem rechten Bein
Magie: Beschmutze Trauer
Beitrag© By William A. Rollins  Mo Aug 20, 2018 10:39 pm

Eine Feier am Abend mit erwachsenen Leuten. William konnte sich wohl nichts langweiligeres Vorstellen, als am Abend mit seinen Eltern irgendwo hinzugehen und sich zu langweilen. Klar, konnte er mit Kindern in seinem Alter spielen, aber er kannte noch keinen und wollte viel lieber zu Hause bleiben, vielleicht dem Babysitter einen Streich spielen. Aber nun wurde der Orangehaarige in seine schönsten Klamotten gesteckt und die Predigt sich zu benehmen hatte er auch schon hinter sich.
Mittlerweile war er auf der Party angekommen, mit seinen Eltern natürlich, hatte auch zum Glück schon die ganzen Begrüßungen hinter sich gehabt. Somit stand der kleine Junge nun bei seinem Vater und hörte dem Gespräch halbwegs interessiert zu, während seine Mutter bei einer anderen kleinen Gruppe stand und sich mit eben jenen Personen unterhielt.
Das Williams Aufmerksamkeit allerdings nicht lange hielt, war wohl nicht sonderlich verwunderlich, schlich der kleine Junge sich in einem günstigen Augenblick weg und erkundigte den Raum ein bisschen, wobei er die Leute ein wenig beobachtete. Wie sich der Abend wohl noch entwickeln würde?

Out: I am sorry, ich hasse FP qwq

_____________♪♬
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rich Girl
Yumiko Nakamura
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 27.07.18

Infos
Alter: 28 Jahre alt
Besonderheiten: Die pinken Haare
Magie: Take Over Satan Soul
Beitrag© By Yumiko Nakamura  Di Dez 25, 2018 9:25 pm

Das jüngste Mitglied der Familie saß in der Küche und as ein Müsli, während ihre Mutter und paar Dienerinnen kochten. ,, Yumiko kannst du schneller essen. Wir müssen noch viel erledigen für heute Abend. Denn dein Vater hat eine kleine Feier für deinen Großvater geplant. Du kennst ja deinen Vater, wenn es klein heißt ist es trotzdem viel." erklärte die Mutter der Pinkhaarigen und lächelte ihre Tochter an. Diese erwiederte es und aß schneller. ,, Dann mach ich mich auch gleich schick." sagte und räumte nach dem Frühstück das Geschirr weg. Yumiko verließ die Küche und spazierte etwas durch das Haus der Familie Nakamura und sah sich die Arbeiten der Diener an. Denn alle waren beschäftigt. Nach einer kleinen Weile ging sie in den Garten des Anwesend und lächelte breit. Sie liebte die Natur und genoss jeden Moment. ,, Yumiko, warum bis du draußen und alleine? Du muss dich noch fertig machen für gleich. Die zeit drängt." rief eine strenge weibliche Stimme und die kleine Takeoverin drehte sich um und sah in die Augen ihrer Großmutter. ,, Oh Großmutter. Ich gehe direkt los." versprach die Pinkhaarige und lief wieder herein. Sie mochte ihre strenge Großmutter nicht und ging direkt auf ihr Zimmer. Dort wartete schon eine junge Dienerin und legte gerade ein paar niedlichen Kleider heraus. ,, Alice. Großmutter will mich fertig sehen. Warum drängt sie nur so und ist so streng?" fragte die Kleine und setzte sich auf einen Stuhl. Die blondhaarige Dienerin lächelte und drehte sich um. ,, Ach Yumi. Deine Großmutter will immer die Kontrolle haben und alles so sein wie sie möchte. das hat dein Vater von ihr gelernt. Denn er ist genauso." erläuterte die Dienerin Alice und zeigte der jungen Nakamura zwei hellblauen Kleider. Beide wirkten sehr festlich und Yumiko entschied sich für ein schlichtes und zog sich auch direkt um. ,, Ich habe eigentlich keine Lust auf die Feier, Alice." erläuterte sie und sah wie die Dienerin ihre Haare zu einem niedlichen Zopf zusammen band. ,, Das denke ich mir Yumi. Aber als Enkelin von dem Mann, der Geburtstag hat, muss du es machen." antwortete das Hausmädchen freundlich und verließ das Zimmer, denn Yumiko war fertig.

An dem Abend des Tages stand die junge Dame an der Tür und verbeugte sich bei jedem Gast und sagte das Wort Willkommen. Sie mochte das Begrüßen der Gäste gar nicht und schlich sich heimlich weg. Damit sie alleine sein konnte. ,, Warum gibt es so viele Gäste heute. Es ist nur ein Geburtstag." sprach sie zu sich selbst und versteckte sich unter einem Tisch. Sie nahm ihre Puppe und spielte mit ihr etwas ohne zu reden. Sie langweilte sich und ging wieder nach einiger Zeit unter dem Tisch wieder hervor. Sie rannte direkt gegen eine unbekannte Person hinein. Die Pinkhaarige plumpste auf ihre vier Buchstaben und sah direkt hinaus. Sie sah einen Jungen vor sich stehen und durch ihren Unterricht wusste sie genau wer es war. ,, Entschuldigung William Rollins. Es war nicht meine Absicht gegen sie zu rennen. Ich habe nicht nach vorne geschaut." erklärte Yumiko freundlich und verbeugte sich. ,, Ich wünsche ihnen noch einen angenehmenden Abend." sagte Yumi darauf hin und ging in die Menschenmenge. Diese Situation war ihr peinlich und ging ganz aus dem Raum und ging in den Garten, der direkt am Wohnzimmer war. ,, Ich hasse solche Feiern, die Partys, nutzt er sowieso nur um seine Verbindungen zu anderen reichen Leuten zu stärken. Warum regiert das Geld in dieser Welt?" sagte sie zu sich selbnst und setzte sich auf eine Bank und schaute in den sternenklaren Himmer hinauf. Sie genoss den ruhigen Moment.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
The Architect
William A. Rollins
Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 25.05.18

Infos
Alter: 32 Jahre
Besonderheiten: Rechtes Auge wird mit Verbänden verdeckt, humpelt auf dem rechten Bein
Magie: Beschmutze Trauer
Beitrag© By William A. Rollins  Fr Dez 28, 2018 12:23 am

Gäste zu beobachten war zwar vor erst eine gute Ablenkung, aber auf lange Sicht auch nicht das Wahre, immerhin wusste William auch nicht wie lange er heute überhaupt hier sein würde. Ein leises Seufzten entwich seiner Lippen, würde er eigentlich lieber Zuhause sein oder mit seinem Vater die Gilde besuchen wollen, in welcher der Ältere Mitglied ist. Die Erwachsen würden sich den kompletten Abend unterhalten, was dem kleinen Jungen einfach noch zu langweilig war. Er wollte lieber irgendetwas erleben oder mit jemandem Spielen, anstatt nur den ganzen Abend auf dem Stuhl zu sitzen!
Es kam beinah wie gerufen, dass jemanden in ihn rein ließ. Zum Glück auch ein Kind, wäre es ein Erwachsener gewesen, hätte sich William vermutlich verletzt. Der Orangehaarige taumelte zwei Schritte zurück, ehe er sein Gleichgewicht wieder halten konnte und das Kind musterte, welches in ihn herein gelaufen war. Nanu? War das nicht die Enkelin Herren dessen Geburtstagsfeier heute war? Etwas anderes konnte sich William zumindest nicht vorstellen. Etwas verdutzt beobachtete der junge Magierlehring das Mädchen, wie es Will bei fast vollem Namen ansprach, sich entschuldigt verbeugte und schnell wieder in der Menge verschwand. "Was war das denn grade..?", murmelte der William noch etwas verwundert vor sich her, ehe er beschloss dem Mädchen zu folgen. Nicht nur, weil ihm sonst sehr langweilig war! Schnell schlängelte er sich somit durch die Menschenmenge hindurch und kam schließlich durch eine Tür in den Garten des Hauses, wo das kleine Mädchen stand und vor sich hin zu fluchen schien. Naja ganz Fluchen war das auch noch nicht. "Du siehst das ganze ja schon sehr verbissen", platze es schließlich aus dem Jungen heraus, während er die Tür hinter sich zu machte. "Vielleicht lenkt es dich etwas ab, wenn wir gemeinsam etwas spielen?", fragte er schließlich frei heraus, wobei er sich im Garten auch einmal kurz Umblickte. Einen wirklich schönen Garten hatte die Familie Nakamura hier.

_____________♪♬
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rich Girl
Yumiko Nakamura
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 27.07.18

Infos
Alter: 28 Jahre alt
Besonderheiten: Die pinken Haare
Magie: Take Over Satan Soul
Beitrag© By Yumiko Nakamura  Fr Jan 04, 2019 4:52 pm

Die junge Yakamura trat einen weiteren Stein weg und sah zu dem großen Garten von dem Anwesen. Doch die Ruhe wurde von einer männlichen Stimme unterbrochen. Die Pinkhaarige drehte sich um und erkannte den Jungen von der Familie Rollins. Diese schlug vor, dass die beiden etwas spielen könnten. Dieser Vorschlag verwirrte das junge Mädchen und hob eine Augenbraue. ,, Du bist der erste Junge, der von einer reichen Familie kommt, der spielen will."erklärte Yumiko und sprang auf eine niedrige Mauer und balancierte etwas, da diese sehr schmal ist. Die Pinkhaarige sah zu dem Jungen mit den orangefarbigen Haaren und lächelt. ,, Aber okay Mr. Rollins, wir können gerne spielen." sagte sie freundlich und sprang von der schmalen Mauer. ,, Was möchtest du denn spielen?" erfragte Yumiko und lehnte sich an die besagte Mauer. Doch bevor William antworten konnte, wurde ein Stein in Richtung von der Take Overin, doch diese wich aus indem sie sich duckte. ,, Wer war das?" rief sie und sah sich um. Als Antwort kam ein gehässiges Lachen. ,, Fast. Diesmal habe ich nicht getroffen."sagte eine unbekannte Stimme. Einen kurzen Zeitpunkt später erschien ein blondhaariger Junge. Auch diesen kannte Yumi und sie strich sich übers Kleid. ,, Ryan Hanson. Seine Mutter stammte aus einer reichen Familie. Diese stellen Fahrzeuge her." erklärte Yumiko und sah zu dem 14 jährigen Jungen aus der Familie Hanson. Ryan lachte und klatschte in die Hände. ,, Yumiko Nakamura kennt Personen, wie super. Doch du bist ein nichts. Dein Vater akzeptiert dich nicht und das ist auch klar. Eine Tochter wünscht man sich nicht." sprach der Blondhaarige und nahm einen weiteren Stein in die Hand. ,,Jeder lacht deinen Vater aus und dir rate ich mich nicht mit sowas abzugeben." sagte er weiter hin und sah zu William. Währenddessen wurde die Pinkhaarige sauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
The Architect
William A. Rollins
Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 25.05.18

Infos
Alter: 32 Jahre
Besonderheiten: Rechtes Auge wird mit Verbänden verdeckt, humpelt auf dem rechten Bein
Magie: Beschmutze Trauer
Beitrag© By William A. Rollins  Mo Jan 28, 2019 3:00 am

Die Pinkhaarige war komisch, aber auch interessant wie der kleine Junge fand. Bekamen andere Kinder es schon so beigebracht Kinder in ihrem Alter zu siezen? Oder war das Mädchen da nur eine Ausnahme? Es störte William jeden Falls, verstand er schlicht und ergreifend den Sinn dahinter auch noch nicht. "William, einfach William", antwortete er der Pinkhaarigen daher zu erst, ehe er sie noch einmal kurz beobachtete. "So verwunderlich? Die Party da drin ist jeden Falls richtig langweilig da mach ich lieber etwas anderes", erfragte der kleine Junge neugierig, ehe er noch hinzufügte "Aber cool! Wir könnten.. verstecken spielen?". Tatsächlich wollte William auch noch weiter sprechen, doch auch ihm entging nicht, dass jemand einen Stein nach Yumiko geworfen hatte und wurde dementsprechend neugierig. Ein 14 Jähriger erschien, schon am Anfang sehr Arrogant, was Will gar nicht mochte. Suspekt war ihm der Junge, weshalb er auch erst mal nur dem Gespräch lauschte. Ryan hieß der Junge also und der Rest? Hm, eigentlich unwichtig für den Orangehaarigen. "Du bist schon ne komische Knalltüte", erwiderte Will trocken, als sich der Junge an ihn wandte. "Und leg den Stein weg", fügte er noch hinzu und blickte wieder zu der Pinkhaarigen. "Also mein Angebot steht weiterhin", lächelte er ihr zu.

_____________♪♬
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Beitrag© By Gesponserte Inhalte  

Nach oben Nach unten
 

A funny friendship closure

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Der funny-Pic theard :DD

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Off-Topic :: Laberecke :: Nebenplay-