Fairy Tail

Welcome to Fairy Tail!
 
StartseiteMagic Monthly OnlineFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Wald nahe Crocus Town - Tag 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Das Niveau
Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 10.08.13
Alter : 5
Ort : Hier im Forum.

Infos
Alter:
Besonderheiten:
Magie:
Wald nahe Crocus Town - Tag 1 Empty
Beitrag© By Das Niveau  Wald nahe Crocus Town - Tag 1 EmptyDi Apr 09, 2019 7:47 pm


Sammelthread

Wald nahe Crocus Town

Tag 1


Während der Wald in der Nähe der Hauptstadt normalerweise von einer angenehmen, friedlichen Stille geziert ist, in der man die Seele baumeln lassen oder einfach die Blumen genießen kann, hat sich die Stille nun gewandelt.
Es ist der erste Tag, seitdem es geschehen ist. Die Ruhe ist beinahe schon bedrohlich, sollte jedoch nicht durchschnitten werden. Ein Laut und eine Katastrophe könnte hervorgerufen werden, vor allem durch die Tatsache, dass man im Inneren des Waldes durchaus einige ächzende Laute vernehmen kann.
Sie sind bereits hier und könnten hinter jedem Baum oder Busch lauern..

In diesem Theard gibt es keine feste Postreihenfolge! Wichtig ist, dass ihr über euern Post notiert, mit wem ihr in einer Gruppe seid.


Etwaige Situation:
vereinzelte mittelstarke Zombies im Wald verteilt
in der Waldmitte eine sehr große Gruppe an verschieden starken Zombies


Spielende Gruppen:


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://welcometofairytail.forumieren.com
Selene Astor
Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 27.01.19

Infos
Alter: 21
Besonderheiten: Versteckt unter einer schweren Rüstung
Magie: Requip
Wald nahe Crocus Town - Tag 1 Empty
Beitrag© By Selene Astor  Wald nahe Crocus Town - Tag 1 EmptyDi Apr 16, 2019 10:56 pm

Gruppe: Avalon & Selene

"Wie lange ist es jetzt her?" flüsterte sich Selene selbst zu. Als sie von weitem die Stadt Crocus erblickte. Nicht viele Erinnerungen hingen an der Stadt direkt. Aber die beeindruckende Stadt war auch vom Astor Anwesen aus gut zu sehen, wenn das Wetter gut war. Heute aber brachte sie nicht ihr Heimweg am Wald nahe der Stadt vorbei, sondern der Weg nach weit weg von hier. Mit dem Abschluss ihres letzten Auftrages Gestern konnte sie sich nun endlich auf den Rückweg machen. Crocus strahlte zu viel Melancholie aus um sich lange hier aufzuhalten. Bei genauerem Betrachten der Szenerie fiel der jungen Magierin auf, dass etwas nicht stimmte. Irgendwas war anders als früher.
Immer noch gute zweihundert Meter vom Waldrand entfernt spannte sich Selene immer weiter an. Nicht einmal die Vögel zwitschern. Man hört überhaupt nichts. Tiefe Spuren im weichen Boden hinterlassend schleppte sich, das Mädchen in ihrer Rüstung näher an den Wald. Gerade als sie ihren Gedanken fertig gedacht hatte widerlegte sich eben dieser. Es knisterte und krachte, dann dauerte es auch nicht mehr lange, da kam ein Junge aus dem Wald gerannt. Nicht älter als vierzehn. Doch Zeit sich über das panische Kind zu wundern hatte sie nicht. keine Sekunde später folgten dem Jungen, ein etwas älter aussehendes Mädchen und ein älterer Mann fast zeitgleich. Eins war sicher, die zwei brauchten Hilfe. Dies veranlasste Selene ohne zu zögern los zu sprinten. Für den Vater, das vermutete Selene war er, kam sie nicht schnell genug voran um ihn vor einer Gestalt zu retten, die einem Alptraum entsprungen sein muss. Kurz nachdem er aus dem Unterholz sprang stolperte der Unbekannte und wurde, bevor die Magierin ihn erreichte von einem anderen Menschen angefallen. Während sich der Zombie in dem Rücken des Mannes verbiss, rief Selene gegen die Dämpfung ihres Helmes an. "Verschwindet da!" Gerade als sie an den Kindern vorbei lief, dachte sie aus dem Augenwinkel eine Gestalt gesehen zu haben. Jedoch war es ihr wichtiger den Mann zu retten der unter dem Infizierten lag.
Nicht wissend, mit was sie es zu tun hatte packte Selene mit einer gepanzerten Hand den Zombie und riss ihn mit einem Ruck vom verletzten Unbekannten. Der Zombie fiel einen Meter hinter ihr auf den Boden, bevor er aufstehen konnte hatte Selene den am Boden liegenden schon hochgehievt. "Weg von dem Mann!" drohte sie der zum denken unfähigen Kreatur, versuchte dabei ihren Schützling abzuschirmen und ging langsam Rückwärts vom Zombie weg. Dieser konnte sich nur mit größter Mühe wieder auf die Beine bringen. Schaffte es aber und ließ sich danach nicht von Selenes Drohungen aufhalten. Zu Anfang zögerte sie noch den Infizierten zu verletzen, jedoch nach einem näheren Blick auf das entstellte Gesicht, sehend wie er an der Metalplatte an ihrem Unterarm nagte, schlug sie ihn ohne Skrupel beiseite. Mit einer Delle im Kopf blieb der Zombie liegen und unterwarf sich Selenes angewidertem Blick.
Gerade als die Magierin sich umdrehen wollte begann der Mann in ihrem Armen nach ihr zu greifen. Er biss sich seine Zähne an den harten Stahlplatten von Alphons Rüstung aus. Erschrocken warf Sie den anscheinend verrückt gewordenen einige Meter durch die Luft. Er lag zwischen ihr und dem Wald, wo ihr schon die nächsten paar stöhnenden Körper entgegen schlurften. Nach den Kindern sah sie sich nicht um, stattdessen nahm sie Kampfhaltung ein und suchte die Gegend nach weiteren bisher unentdeckten Gefahren ab. Den Körper ständig ihren Feinden zugerichtet, bewegte sie dabei nur die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Wald nahe Crocus Town - Tag 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» WOLF PRINZESSINNEN PRIVAT
» Kumpel? Feind? Oder Geliebter?
» Im Wald
» Ich brauche eine Vorstellung für mein Forum!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail :: Off-Topic :: Osterevent :: Inplay-